Immer wieder sonntags KW 5

Mittlerweile haben wir Februar 2018: Falls ihr also immer noch ab und an (wie ich) versehentlich in den Datumsangaben von 2017 sprecht, dann gewöhnt es euch langsam ab. Eine weitere Woche ist verstrichen. Abermals hat sich in der Tech-Welt einiges bewegt. Ein wenig bemerkt man natürlich, dass aktuell die Hersteller die Durststrecke zwischen zwei Messen überwinden müssen. Schließlich befinden wir uns gerade nach der CES 2018 und vor dem Mobile World Congress 2018 (MWC). Trotzdem hagelte es auch in dieser Woche wieder reichlich Neuigkeiten aus der bunten weiten Welt der Technik.

Beispielsweise hauten mehrere Unternehmen ihre Ergebnisse für das vierte Quartal 2017 / das Gesamtjahr raus. Dazu zählte auch Google. Wie bei so vielen US-Firmen, sorgte auch bei Google eine umfangreiche Steuerreform in den Vereinigten Staaten für Verluste. Ähnlich erging es auch Microsoft, welche ohne die Steuerreform sogar eine Gewinnsteigerung erreicht hätten. Doch nun kam es zu Verlusten in Höhe von 6,3 Mrd. US-Dollar. Samsung hatte da mehr Glück und profitierte von Erfolgen im Markt für Speicher.

Facebook wiederum schreitet ein bei Werbung für Kryptowährungen: Jene sind im sozialen Netzwerk nicht mehr erwünscht. Das erscheint mir nur als logische Reaktion auf die vielen Scams der letzten Zeit. Wo wir bei Facebook und Konsorten sind: Instagram arbeitet daran Videoanrufe in seine Chats zu integrieren.

Sicher nicht nur für mich spannend zu sehen: Im vierten Quartal 2017 stieg der Durchschnittspreis für verkaufte Smartphones an. Das bedeutet wohl, dass mehr und mehr Kunden an höherwertigen Modellen Interesse haben. Vielleicht wird davon ja beispielsweise auch das kommende Samsung Galaxy S9 profitieren? Jenes soll eventuell auf eine Kombination aus Gesichtserkennung und Irisscanner setzen, um für noch mehr Sicherheit zu sorgen.

Auch an dieser Stelle wünsche ich euch wie jeden Sonntag noch einen mega Start in die kommende Woche! Vorher hoffe ich freilich, dass ihr euch heute noch einen angenehmen Tag gönnen könnt. Auch Caschy, Sascha, Benny und Olli freuen sich, wenn ihr auch nächste Woche wieder bei unserem kleinen Tech-Blog reinschaut. Vielleicht lesen wir uns ja in den Kommentaren? Hier sind dann als Abschluss für euch aber noch die zehn meistgelesenen Beiträge der laufenden Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

2 Kommentare

  1. vermisse immer noch ein Statement zum neuen Layout. Vllt. ja zum Jahreswechsel…

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.