IFTTT nun auch mit Microsoft Office 365 Channel

IFTTT_Office

Der beliebte Automatisierungs-Dienst IFTTT hat wieder einen neuen Kooperationspartner zu vermelden: Microsoft. So lassen sich über die Office 365 Channels diverse Aufgaben automatisieren. Enthalten sind OneDrive for Business, Mail, Kalender und Kontakte. Fertige Rezepte gibt es natürlich auch schon, so könnt Ihr zum Beispiel automatisch einen Kalendereintrag erstellen lassen, der Euch daran erinnert, einen Regenschirm einzupacken, falls für den nächsten Tag Regen gemeldet ist. Oder Fotos, die zu einer Facebook Seite hochgeladen werden, automatisch in einem OneDrive for Business Ordner archivieren. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Office 365 in die täglichen Abläufe zu integrieren. Die Übersicht über die bereits vorhandenen Rezepte findet Ihr in diesem IFTTT Blog-Post. Oder Ihr taucht direkt in die einzelnen Channels ein: Kontakte, Kalender, Mail und OneDrive for Business

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.