Ich bin dann mal weg

Aber keine falsche Vorfreude – nicht für länger. Wenn ihr diese Zeile lest, befinde ich mich auf dem Weg nach London. Hoffe ich zumindest. Dort bleibe ich genau einen Tag, sodass das Handgepäck reicht. Einen Satz Wäsche und einen Satz Technik habe ich bei mir. Was mache ich in London? Heute Abend will Samsung die Katze aus dem Sack lassen. Ich hatte ja im Vorfeld hier schon über alle möglichen Gerüchte berichtet, die man rund um Samsung und das Samsung Galaxy S3 so hören konnte. Ich denke einmal, dass ich heute Abend mindestens zwei Smartphones sehe – dazu ein Tablet und die S-Cloud, Samsungs eigener Onlinespeicher.

Soweit meine Vermutung, ich kann natürlich auch falsch liegen. In Sachen Technik bin ich mal mutig: ich habe hier eine kleine Knipse, die Casio Exilim EX-ZR 20. Diese nimmt aufgrund ihrer Kompaktheit mal den Platz ein, den sonst die Sony NEX3 einnimmt. Habe schon vorab ein paar Bilder geschossen und hoffe, dass es die kleine Kompakte schafft, mir gute Bilder für das Blog zu liefern. In diesem Sinne: ich hoffe, dass ich heute Abend hier etwas an Content liefern kann – endlich wieder ein Android-Gerät, welches Spannung verspricht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. Da bin ich doch mal gespannt, viel Spaß..

  2. Phoenyx says:

    Viel Spaß in London.

    Und ein schönes Event.

    Phoenyx aka Martin

  3. Gute Reise freu mich schon auf Neuigkeiten 😉

    LG Dom

  4. Zwergnase says:

    Es lebe die Umweltverschmutzung.

  5. Gute Reise!
    Dank dir müssen wir nicht fliegen, so dass sich die Reise leicht amortisiert. 🙂

  6. Man darf gespannt sein und oder vielleicht auch nicht?! Was soll Samsung den schon gross anderes präsentieren?

  7. Hättest du jemanden vor 10 Jahren geglaubt, wenn er gesagt hätte das du mal wegen der Präsentation eines „Handys“ extra nach London fliegen würdest? 😉

  8. Im Zeitalter von easyjet und Ryanair sind kleine Ausflüge möglich. Ich wohne in der Nähe von Weeze. In Weeze ist einer der Standorte von Ryanair und man kann dort schon ziemlich günstige Flugpreise ergattern. Da ist das Taxi meist teurer als der Flug.

  9. Peter Mayr says:

    @Zwergnase: Wenn ich sehe wieviele aus „D“ im Winter in unserer Skigebiete in GR mit dem SUV fahren (teilweise 1000Km, sieht man ja am Kennzeichen), dann ist ein Flug nach London ja gerade vernünftig.

  10. @Peter Mayr: So, Du bist also Görlitzer (GR)? Habe ich auch gewohnt…

  11. Zwergnase says:

    Einerder Gründe warum bezin 5€ der Liter kosten muss und man zum SUV fahren eine Sondergenehmigung braucht.