Humble Weekly Bundle: knallharte Games und Weekend Sale von Lego, The WB und Deep Silver

Es gibt Gamer, die stehen auf herausfordernde Spiele. Solche, die einen an den Rande des Wahnsinns bringen, weil sie durch den Schwierigkeitsgrad einfach nicht schaffbar sind. Wer auf diese Art Games steht, sollte sich das Humble Weekly Bundle „ARGGGHHH!! (These Games Are Hard)“ genauer ansehen. Denn alles andere ist SimCity. Zudem haut der Humble Store dieses Osterwochenende noch einen drauf und haut Games von The WB, LEGO und Deep Silver mit bis zu 75% Rabatt raus!

4db44b0c2fd9c9106686cabf57059c3877563da0

Das Bundle wartet zwar nicht mit sonderlich vielen Games auf, aber ich bin mir sicher, an den vorhandenen habt Ihr eh erst einmal eine Weile zu knabbern. Wer also zwischen dem Grundpreis von 1 Dollar und dem aktuellen Durchschnittspreis von 3,93 Dollar (kann jederzeit steigen) die Sparbüchse öffnet erhält „Cook, Serce, Delocious“ (DRM-Free Download oder Steam-Redeem Code für Windows, Mac und Linux sowie Android), „QP Shooting – Dangerous!! (DRM-Free Download oder Steam-Redeem Code für Windows) sowie „Velocibox“ (DRM-Free Download oder Steam-Redeem Code für Windows, Mac und Linux).

Legt Ihr ein paar mehr Kröten auf den Tisch, also zwischen dem aktuellen Durchschnittspreis von 3,93 Dollar und 8 Dollar, dann bekommt Ihr zusätzlich noch „Whoa Dave!“ (DRM-Free Download oder Steam-Redeem Code für Windows, Mac und Linux) und „Tales of Maj’Eyal“ (DRM-Free Download oder Steam-Redeem Code für Windows, Mac und Linux) oben drauf.

Geht Ihr all-in und schmeißt 8 Dollar oder mehr in den Pott, dann gibt es für Euch noch „Wings of Vi“ (Steam-Redeem Code für Windows) abzustauben. Natürlich entscheidet Ihr letztenendes, ob Euer gut angelegtes Geld an die Spiele-Entwickler oder an eine Charity-Aktion Eurer Wahl geht.

Wer das Geld gerade richtig locker sitzen hat, sollte zudem den Humble Store aufsuchen. An diesem Osterwochenende haut man dort Spiele der Entwicklerstudios um The WB, Lego und Deep Silver raus mit deftigen Rabatten von bis zu 75%. Wer also Bock auf Games wie Saints Row, Batman: Arkham Origins oder Lego Marvel Super Heroes für ganz kleine Geld hat, sollte hier auch noch mal vorbeischneien. Der Sale endet hierzulande am Montag, 6. April um 19 Uhr.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Tatütata says:

    1$ ist nicht der Grundpreis, sondern 0.01$. Ab 1$ gibt es einfach erst Steamkeys, aber den DRM-freien Download gibts schon vorher.

  2. @Tatütata:
    Aber mal ganz ehrlich, wer sich das Bundle für 1$ oder gar 0,01$ kauft, der kann sich die Spiele doch auch gleich von irgendeiner Warez-Site ziehen. Also unter 10$ (mit entsprechendem Spendenanteil) zahle ich da eigentlich nie.

    @Pascal:
    Ist Andreas Haswell, der das letzte Bundle vorgestellt hat, nun eigentlich fester Autor hier? Seine Autorenseite existiert jedenfalls nicht.

  3. Tatütata says:

    @Tchooe: Nein. Der Unterschied liegt darin, dass du bei Humble auch für einen Cent eine rechtmäßige Lizenz kriegst. Wenn die Anbieter der Meinung sind, dass sich das lohnt, dann ist das ihr Bier. Bei Warez haben die Leute hingegen überhaupt keinen Einfluss darauf, wie ihre Produkte ans Publikum kommen. Ich verstehe dein Argument, aber gleichsetzen solltest du das nicht (es ist ja auch nicht das gleiche Brötchen im Schlussverkauf zu kaufen oder sie zu klauen)