Humble Store startet den Winter Sale

winter-sale

Wie immer zu dieser Jahreszeit zieht die Schlagzahl der Bundle-Verkäufe und Sale-Aktionen im Games-Bereich stark an. Den Winter Sale eröffnet nun als erstes der Humble Store und der kann sich wirklich sehen lassen. Über 500 Spiele sind teils stark reduziert und in den nächsten 14 Tagen gibt es täglich ausgewählte Spiele zum extrakleinen Preis. Schon jetzt sind ein paar echte Schnäppchen dabei: beispielsweise Broforce (mein Tipp – sehr spaßiger Action Plattformer) für 8,49€ oder das neue Middle-earth: Shadow of Mordor gibt es für die Hälfte (29,99€). Fans von Rollenspielen können zu Risen 2: Dark Waters Gold Edition für 7,49€ bedenkenlos zugreifen. 10% gehen wie immer an einen guten Zweck bzw. Organisation.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

PC- und Windows-Fanboy. Liebt rundenbasierte Strategiespiele, Audio-Apps und Software. Auch auf Twitter zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. „Middle-earth: Shadow of Mordor gibt es für die Hälfte (29,99€)“
    Von 49,99€ ist 29,99€ aber nicht die Hälfte 😛

    *duck und weg*

  2. Ich bräuchte wahrscheinlich schon 1 Jahr Urlaub um alleine die Spiele, die ich dieses Jahr in diversen Sales bei Steam, GOG und in den Hmble Bundles gekauft habe, zumindest alle mal anspielen zu können. In letzter Zeit jagt echt ein Sale den nächsten.

  3. Name (erforderlich) says:

    „Den Winter Sale eröffnet nun als erstes der Humble Store[…]“

    Nö, das war GOG

  4. @CroMarmot
    Haha, tatsächlich 😀

    @Michele Elia
    Dito!

    @Name
    Könnte man meinen aber die haben ihren „Fall-Sale“ einfach nur schnell unbenannt. Da sind viele Preise teils gleich geblieben. Wahrscheinlich heißt es ab dem 16.12. dann Xmas-Sale 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.