Huawei Y5 (2018), Huawei Y6 (2018) und Huawei Y7 (2018): Spezifikationen und Preise

Huawei hat in wenigen Tagen noch etwas vor der Brust: Die Vorstellung des Huawei P20, P20 Pro und P20 Lite. Drei neue und wichtige Geräte für den Hersteller, die in ihrer Gesamtheit zwar schon geleakt sind, aber vielleicht weiss Huawei beim Event in Paris noch Neues zu verkünden, was für potentielle Kunden interessant sein könnte. Tatsache ist: Selbst das Lite-Model wird zum Einstieg über 360 Euro kosten, die P20-Reihe ist mitnichten eine „Billig-Reihe“, sondern soll Premium-Smartphones kennzeichnen.

Günstiger geht es bei Huawei in der Y-Reihe zur Sache und auch dort steht offensichtlich ein Refresh vor der Tür, der allerdings erst nach dem Start der P20-Reihe erfolgt. Die Huawei-Y-Reihe ist nicht neu, die Geräte gibt es schon, allerdings wird nun eine aktualisierte 2018er-Range folgen. Die drei neuen Geräte hören auf den Namen Huawei Y5 (2018), Huawei Y6 (2018) und Huawei Y7 (2018).

Mittlerweile sind erste Informationen zum Huawei Y5 (2018), Huawei Y6 (2018) und Huawei Y7 (2018) bei Händlern und Providern gelandet, die dann wiederum zu mir führten. Von daher kann ich schon einmal grob technische Daten der kommenden Smartphones liefern. Ich habe zudem noch einmal die Preise dazu gepackt, allerdings können diese sich noch eventuell ändern, da es bis zum Verkaufsstart noch etwas hin ist und dementsprechend sich auch der Markt bewegt.

Produktname Huawei Y5 2018
Display 5,45 Zoll, 18:9 Full Vision, 1440 x 720, 295 ppi
Kamera Front: 5 MP mit f/2.2 und 8 MP Hauptkamera, LED-Blitz f/2.2
Betriebssystem Android 8.0 mit EMUI 8.0
Prozessor MediaTek MT6739 Quad-Core, 4x 1,5 GHz
Speicher 2 GB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar mit microSD
Akku 3.000 mAh
Maße 146,5 x 70,9 x 8,3 mm bei ca. 142 Gramm
Sonstiges 3 Card-Slots (2 SIM + 1 microSD)
Preis vermutlich um 129 Euro
Produktname Huawei Y6 2018
Display 5,7 Zoll, 1440 x 720, 283 ppi
Kamera Front: 5 MP und 13 MP Hauptkamera
Betriebssystem Android 8.0 mit EMUI 8.0
Prozessor Qualcomm MSM8917 (425), 4 x 1,7 GHz
Speicher 2 GB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar mit microSD
Akku 3.000 mAh
Maße 152,4 x 73, 7,8 bei ca. 150 Gramm
Preis vermutlich um 149 Euro
Produktname Huawei Y7 2018
Display 5,99 Zoll, 1440 x 720, 268 ppi
Kamera Front: 8 MP und 13 MP Hauptkamera
Betriebssystem Android 8.0 mit EMUI 8.0
Prozessor Qualcomm MSM8937 (430), Octa-Core, 4 x 1,1 GHz & 4 x 1,4 GHz
Speicher 2 GB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar mit microSD
Akku 3.000 mAh
Maße 158,3 x 76,7 x 7,8 mm bei ca. 155 Gramm
Preis vermutlich um 199 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Für das Y7 um die 200€ und dann nur 16GB Speicher? Echt jetzt? Wenn ich mir das Angebot an Smartphones so ansehe, dann könnte ich den Eindruck bekommen, dass Flash-Speicher nahezu in Gold aufgewogen wird, so mickerig wie bei den meisten Modellen der Speicher ausfällt (bzw. so happig wie der Aufpreis für Geräte mit sinnigen Speichergrößen ausfällt).

  2. Das ist ja nicht deren ernst oder? Ne HD auflösung bei nem 5,7 oder 5,99 Zoll Display..

    16 GB 2GB Ram ?? Wenns nen Android one wäre ja noch okay.. Aber mit Emui?? Nein danke sehe ja bei meiner Freundin ihrem Mate 10 Pro was allein das an speicher verbraucht und auf den Akku geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.