Huawei P30 Pro: Update auf Version 10.0.0.190 veröffentlicht

Huaweis P40 (Pro) wurde in dieser Woche offiziell vorgestellt und auch dem Vorjahresmodell, dem P30 Pro möchte man mit einem neuen Update etwas Gutes tun. Das Update ist rund 150 MB groß und weist abgesehen vom aktuellen Sicherheitspatch vom März 2020 – zumindest nach Aussagen im Changelog – keine nennenswerten Änderungen auf. Wir hatten beim letzten Update noch das Fehlen des aktuellen Patches bemängelt, wir sind da mal gespannt wie schnell man jenen im April parat haben wird. In diesem Sinne: Fröhliches Updaten!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Wolfgang D. says:

    Schade, dass Huawei beim Mate 20 Pro und auch dem P30 Pro auf Edge Displays gesetzt hat. Und den Bootloader nicht mehr freigibt. Naja, zum Glück bauen andere Chinesen noch Geräte mit vernünftig ables- und bedienbaren Bildschirmen.

    Wenigstens gibt es noch Updates, für die letzten mit Google-Diensten.

  2. Wie schafft Ihr es immer die Updates so pünktlich zu bekommen?
    Bekomme auf meinem Gerät das Update immer erst Wochen nach eurer News :-/

  3. Trotz aller bisherigen Updates, funktioniert das synchronisieren mit Outlook immer noch nicht! Termine werden teilweise tageweise verschoben (z.B. Ist der 24.12. Weihnachtsabend, dann am 23.12.).

  4. Bei mir ist das Update heute auch auf dem mate 20 pro angekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.