Huawei P30 Pro und Mate 20 Pro: Betaprogramm zu EMUI 11 gestartet

Das Huawei P30 Pro ist nicht das aktuellste Modell des chinesischen Unternehmens, doch meiner Ansicht nach noch eines der besten aus der aktuellen Range – was nicht nur dem Vorhandensein des Google Play Stores geschuldet ist. Neulich erst hat Huawei die Zeitfenster bekannt gegeben, in denen EMUI 11 auf diverse Geräte kommen soll. Vor dem finalen Release steht bekanntlich die Beta – und jene ist gestern Abend auch in Deutschland für Nutzer freigeschaltet worden, die die entsprechende Beta-App installiert haben und einen Platz im Projekt fanden – wie so oft hat Huawei künstlich beschnitten und 300 freie Slots in der App angegeben.

Ich selbst hatte kein Glück, meinem P30 wurde kein Update angeboten. Ob ihr den jeweiligen Beta-Tests beitretet, ist natürlich abzuwägen. Letzten Endes können in Betatests immer wieder mal Probleme auftreten. Im Falle des P30 heißt es übrigens, dass es im ersten Quartal 2021 EMUI 11 verpasst bekommen soll. Laut der Kollegen des HuaweiBlog ist es auch so, dass das Mate 20 Pro mit der Beta versorgt wird. Sie beschreiben auch noch einmal, wie ihr vorgehen müsst, solltet ihr an der Beta teilnehmen wollen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Marcel Wieser says:

    Sind die Google Play Services noch nutzbar nach dem Update auf EMUI 11 am Mate 20 Pro? Ist irgendwas bekannt diesbezüglich?

    • Das wäre wirklich mal interessant zu wissen. Ich habe dazu leider auch nichts gefunden.

    • Wolfgang D. says:

      Da die Play Dienste auf meinem M20P EMUI9, 10, 10.1 vorhanden waren, werden sie auch unter EMUI11 nicht verschwinden. Warum auch? Nur wird nie mehr als das vorhandene Android 10 kommen, solange die Sanktionen bestehen.

  2. Poweruser009 says:

    Die EMUI 11beta kann man auch ohne Beta-App auf das P30Pro installieren, per HiCare von Huwaei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.