Huawei P20 Pro: Update CLT-L29 8.1.0.156(C432patch03) ist da

Huawei hat vor knapp drei Wochen das Update CLT-L29 8.1.0156(C432) für das P20 Pro verteilt. Offenbar nicht ganz fehlerfrei, denn man musste bereits einen Patch nachschieben(CLT-L29 8.1.0.156(C432patch01)), der ein Benachrichtigungs-Problem mit dem WLAN behob. Aber auch dieser Patch machte das Gerät nicht fehlerfrei, sodass 8.1.0.156(C432patch02) folgte, diese Version sollte sich dann um ein Bildanzeige-Problem mit dem populärem Spiel PUBG (Playerunknown’s Battlegrounds) kümmern.

Nun bekommt das Huawei P20 Pro noch ein Update, nämlich Version CLT-L29 8.1.0.156(C432patch03). Knapp 10 Megabyte groß, soll der Patch ein Foto-Problem beheben. So konnte es vorkommen, dass Fotos, die mit Blitz fotografiert wurden, gelegentlich einfach schwarz waren.

Statt besserem Bild mit Blitz gab es eben die komplette Dunkelheit. Sollte der Fehler bei eurem Huawei P20 Pro aufgetreten sein, so sollte Update CLT-L29 8.1.0.156(C432patch03) diesen hoffentlich beheben. Wie immer gilt: Das Update kommt nach und nach, so kann es mal ein paar Tage dauern, bis es bei allen ankommt.

Danke Linus!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Und ich habe noch immer den 01er Patch drauf und kein Angebot für eine höhere Version. Die Bildfehler in PUBG sind schon nervig.

    • Wenn das Update 8 Wochen nach Beginn des Rollouts noch nicht angekommen ist einfach den Support über die Hicare App anschreiben. Die stoßen das Update dann an.

      Das geht, wie bereits erwshnt, erst nach 8 Wochen nach Release.

    • Ich bin auch noch auf dem Patch 01 und es wird mir bislang auch noch kein Update angeboten…

  2. Kein OS ist fehlerfrei. Finde es klasse von Huawei das die Patches gleich verteilt werden und nicht bis zum nächsten Google-Sicherheitspatch gewartet wird. Wer weiß, vielleicht ist das nächste „normale“ Update Android Pie.

  3. @ Markus Klasse von Huawei? Naja ist schon Klasse, dass se hoch bezahlte Programmierer haben die mit EMUI solang drannrum frickeln bis se selber nix mehr blicken.. Dann lieber doch nen Android One Gerät wie mein Nokia 7 plus.

    solche Softwarefehler sollte man sich bei einem Flagschiff nicht leisten.

  4. Dein Captacha beim News Einsenden hat auch nach 10x keine Lust aber vielleicht hast Lust darüber zu berichten. 3 Jahre Arbeit steckt da drin!

    AmigaOS 3.1.4 for 68K Amigas released
    Brussels, October 30, 2018

    Hyperion Entertainment CVBA is highly pleased to announce the release of AmigaOS 3.1.4 as the biggest upgrade since the days of AmigaOS 3.5 and 3.9.

    The new, cleaned-up, polished Amiga operating system for your 68K machine fixes all the small annoyances that have piled up over the years. Originally intended as a bug-fix release, it also modernizes many system components previously upgraded in OS 3.9.

    Contrary to its modest revision number, 3.1.4 is arguably as large an upgrade as OS 3.9 was, and surpasses it in stability and robustness. Over 320K of release notes cover almost every aspect of your favourite classic AmigaOS — from bootmenu to datatypes.

    AmigaOS 3.1.4 is available as immediate purchase from our direct download section as digital download and will be available shortly as physical set of 3,5″ floppy diskettes and machine specific ROM(s).

    Hyperion Entertainment CVBA wants to use this opportunity also to thank the great team of developers, testers, translators and other helpers for all their hard work during the recent months. Without them this release would not have been possible.

    http://hyperion-entertainment.com/

  5. So, bei mir ist der Patch 03 jetzt auch endlich angekommen…mal schauen, wie´s läuft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.