Huawei EMUI 10: Starttermin für die Beta angekündigt

Derzeit läuft die Entwicklerkonferenz von Huawei. Das große Thema? Natürlich das neue Betriebssystem namens HarmonyOS, welches für alle Geräteklassen funktionieren soll. Die wichtige Aussage war aber: Huawei will bei Smartphones auf Android setzen, sofern man sie denn lässt. Und damit sind wir beim Thema, denn auf der Bühne wurde auch verraten, dass man bald die Betaversion von EMUI 10 starten werde. Schon am 8. September will Huawei EMUI 10 an Tester schicken. Logo: Huawei setzt mit EMUI 10 auf Android Q und die neue Oberfläche aus eigenem Hause. Starten will man mit der P30-Serie. Zu hoffen bleibt, dass Huawei das Programm auch flott für andere Smartphones öffnet und dabei einen guten Weg findet – in der Vergangenheit war es so, dass man oft über die Huawei-eigene App gehen musste, in der dann nur ein paar freie Slots für mutige Nutzer zu finden waren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. Wie sieht es mit der P20-Serie aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.