Huawei AI Cube vorgestellt: 4G-Router mit Alexa


Huawei hat soeben nicht nur das Mate 20 Lite präsentiert, sondern auch noch andere Hardware mit zur IFA gebracht. In Form des AI Cube, einem 4G-Router mit integriertem Smart Speaker. Der Huawei AI Cube wird einfach mit einer LTE-SIM bestückt und kann dann mit bis zu 300 MBit/s Daten aus dem Netz saugen. Diese wiederum verteilt er via WLAN ac (1.200 MBit/s, 2,4 GHz + 5 GHz) oder LAN an andere Geräte, die man eben verbinden möchte.

Gleichzeitig ist der AI Cube aber auch ein Smart Speaker, der mit Alexa ausgestattet ist. So kann man direkt über den Router Befehle verteilen oder Inhalte wie Musik oder Hörbücher konsumieren oder sich andere Informationen ansagen lassen. All das, was man mit Alexa eben so anstellen kann.

Huawei verspricht dabei eine gute Klangqualität, dies soll über den großen Klangraum und die Aluminium-Membran realisiert werden. Letztere soll für kristallklare Höhen und Mitten sorgen, während der Bass voll und abgerundet ist. Verbessert werden soll die Klangqualität auch durch den Einsatz von Huawei Histen, was wiederum für virtuelle Bässe, einen linearen Phasenentzerrer, adaptive Verstärkungsregelung und Fernfeld-Spracherkennung sorgt. Muss man sich mal anhören, wie gut das wirklich klingt.

Verpackt ist das Ganze in einem mattweißen Gehäuse mit einem nahtlosen 3D-Netzgewebe. Die Anschlüsse befinden sich indes unter dem Sockel, sodass sich der AI Cube auch unauffällig in jede Wohnumgebung bringen lässt.

Ab Mitte Dezember soll der AI Cube verfügbar sein, einen Preis nennt Huawei bislang nicht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Cube (Würfel) – sehr treffender Name für das Gerät. Passt zur Formgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.