HTC U12+: September-Patch wird verteilt

Besitzer eines HTC U12+ erhalten frische Software. Kein neues System, aber den Sicherheits-Patch mit Stand September. Immer gut, wenn man wenigstens die Sicherheit Updates erhält, selbst das bekommen ja nicht alle Hersteller regelmäßig auf die Kette. HTC ist hier schon nahezu vorbildlich unterwegs. Insofern, schnell in die Einstellungen gehüpft und den Update-Button gedrückt, dann könnt Ihr Euch wieder ein Stück sicherer fühlen. Zumindest im Bezug auf Euer Smartphone.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Hallo Sascha,

    das LG v30 hat am 3.10. ebenfalls den Septemberpatch bekommen. Wo ist der Artikel dazu? 😉

  2. HTC und vorbildlich in Sachen Updates?
    Die Worte passen echt nicht zusammen. Für die Topgeräte mag das noch zutreffen. Für den Rest eher nicht.

  3. HTC und vorbildlich? Nun ja Mag für die Spitzenmodelle zutreffen und vielleicht für ein Jahr. Alles darunter bekommt kaum was und Patches gibt es auch nur unregelmäßig bis überhaupt nicht.

    • RedVision81 says:

      Hallo HTC Deutschland,

      warum hat das U11 dann immer noch den Stand vom Juni 2018, bzw. warum werden die nachfolgenden Patches nicht zur Verfügung gestellt?

      • HTC Deutschland says:

        Alles wird immer ganz genau geprüft bevor Sicherheitspatches ausgerollt werden. Hier handelt es sich um einer sehr komplexen Prozess und das braucht dann seine Zeit. Du kannst dir aber sicher sein, dass du mit dem Sicherheitspatch vom Juni 2018 sehr gut geschützt bist.

  4. Biff Tannen says:

    Vielleicht solltet ihr mal über Kurzmitteilungen in eurem Blog nachdenken.
    So ist es irgendwie ein bisschen frustrierend, wenn der Artikel keine ergänzenden Infos zu Überschrift enthält…

    • Ich verweise mal generell für ein Update-Ticker auf das entsprechende Geräte Forum,
      zum Beispiel AndroidHilfe.de

  5. Und im Gegensatz dazu steht das HTC U11+ auf dem Sicherheitspatch von Dezember 2017 und hat kein einziges Software Update bekommen in den 6 Monaten die ich es schon besitze…

    • HTC Deutschland says:

      Hi Malte, alle nötigen Sicherheitsupdates werden aktuell geprüft und schubweise ausgerollt. Bitte hab noch etwas Geduld.

  6. Mitte Oktober, der September-Patch. Sollte die Überschrift nicht lauten „HTC verpennt Update“ oder so?
    Wo wir grade dabei sind: Was ist eigentlich bei SONY los? Bis zum August-Patch kam der Patch für das XZ1 meistens wenigstens im gleichen Monat. Im Moment steht das Teil noch bei 1.8… WTF? 10 Wochen alte Lücken im „Premium“ Smartphone? Gibt es irgendwo eine gute Übersicht, welche Handys auf welchem Patch-Level sind, am besten nach Herstellern sortiert?

    • HTC Deutschland says:

      Hi Harry, Sicherheit zu gewähren bedeutet auch, dass alles genau geprüft werden muss. Bitte sei nicht verärgert. Du kannst dir sicher sein, dass du mit dem September Patch aktuell alle wichtigen Updates hast.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.