House of the Dragon: Erster Teaser-Trailer ist da

Bereits 2019 kündigte HBO eine neue Serie aus dem Game-of-Thrones-Universum an. Sie trägt den Titel „House of the Dragon“ und wird sich – wie der Name schon sagt – ganz auf das Haus Targaryen konzentrieren und 200 Jahre vor der Handlung von Game of Thrones spielen. HBO hat nun einen Teaser-Trailer veröffentlicht, der das erste echte Material zu „House of the Dragon“ zeigt. Die Serie soll 2022 erscheinen. Mal schauen, was am Ende für Fans von Game of Thrones bleibt. Ob die hohen Erwartungen erfüllt werde?. Der Trailer zu House of the Dragon verrät nicht viel über die Handlung der Serie, zeigt aber Teile der Besetzung, so sieht man Paddy Considine, Steve Toussaint, Rhys Ifans, Matt Smith, Sonoya Mizuno und Olivia Cooke. Ich habe jedenfalls Bock!

Angebot
Roku Express | HD-Streaming Media Player | Funktioniert nur in Deutschland
Roku Express | HD-Streaming Media Player | Funktioniert nur in Deutschland
Kompatibel mit Google Asistant, Amazon Alexa, Apple Homekit und Airplay 2.0
−1,00 EUR 28,99 EUR
Angebot
Roku Express 4K | HD/4K/HDR Streaming Media Player | Funktioniert nur in...
Roku Express 4K | HD/4K/HDR Streaming Media Player | Funktioniert nur in...
Kompatibel mit Google Asistant, Amazon Alexa, Apple Homekit und Airplay 2.0
−9,77 EUR 30,22 EUR
Angebot
Roku Streambar | 4K/HDR Streaming Media Player und Soundbar in einem |...
Roku Streambar | 4K/HDR Streaming Media Player und Soundbar in einem |...
Überraschend raumerfüllender Sound; Sprachfernbedienung mit Steuerung für deinen Fernseher, Streaming und Sound.
−38,99 EUR 111,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Das sieht richtig Geil aus. Vielleicht kriegen sie es ja doch nochmal hin.

  2. Du weisst gar nichts, Jürgen Schnee says:

    mensch, Daenerys ist aber alt geworden….

  3. Irgendwie ist das Thema GoT nach dem Desaster der letzten 2/3 Staffeln bei mir durch….wenn ich schon die weißen Haare sehen…

    • Ist leider wahr, das Gehetze durch die Story am Ende wurde dem Rest der Serie nicht gerecht. Ich hoffe, dass die neue Serie wieder in Ruhe die geschichte erzählt.

      • Mir sind Kritikerstimmen eh sowas von egal, das ist einer der überflüssigsten Berufe, die es gibt. Die einen so, die anderen so… ist eh oft eine Geschmacksfrage was Filme, Musik & Co. angeht. Von daher einfach alles selbst erleben, gucken, hören und selbst beurteilen.

    • Hat mir die Serie auch zerstört. Wenn ich jetzt wieder daran denke, ist kaum nachvollziehbar, wie man eine Serie so gegen die Wand fahren kann. Alle Beteiligten KONNTEN es ja offensichtlich. Sie hatten am Ende aber wohl wirklich kein Bock mehr. Damit meine ich natürlich nicht die Schauspieler und auch nicht die Handlung selbst, die ja nachvollziehbar wäre. Aber diese Durchhetzten, ohne zu erklären, ohne nachvollziehbar zu sein, ohne Logiken… einfach nur rasend zum Ende und weg zum nächsten Projekt. Schrecklich. Der Anfang war so toll.

  4. Wer Game of Thrones kennt, kennt das Ende dieses Spin-offs bereits. Warum also gucken?

    • Weil es um die vielen kleinen und großen GEschichten und Intrigen vorher geht und nicht nur um das Ende.
      Man schaut sich ja bei einer Serie auch nicht nur die letzte Folge an.

      • Naja. Für mich wird da keine Spannung entstehen, weil ich das Ende ja schon kenne. Werde die Serie natürlich nicht sehen

  5. Yes – freu mich schon!
    Habe GoT 1-8 angesehen und gerade die 8 Staffel dann auch noch recht schnell durchgezogen, so dass der Effekt des „schnell zu Ende gezeichneten Pferdes“ dann noch krasser wurde (ich glaub jeder kennt das Meme).

    Kann mir durchaus vorstellen, dass die neue Serie mega wird 🙂
    Wird nur bestimmt noch dauern, bis die dann auch in Deutschland *in deutsch* kommt. Untertitel mag ich ned so sehr und mein Englisch ist einfach nicht gut genug um Redewendungen / Sarkasmus etc. dann zu verstehen…

  6. Hängt stark davon ab, wie fähig die Schreiber sind. Hat man ja bei GoT schon gesehen. Die ersten vier Staffeln, für die man auf die literarische Vorlage zurückgreifen konnte, waren richtig genial. Dann gings allerdings bergab und die letzte Staffel war ein Desaster. Viele Fans werden daher bei der neuen Serie auch von Anfang an sehr skeptisch sein.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.