Hotmail wird zu Outlook, webbasiertes Skype kommt!

Microsoft zieht seine neue Linie extrem straight durch, das muss man den Jungs & Mädels aber definitiv lassen. Ich für meinen Teil muss sagen: Tschüss Hotmail, hallo Outlook! Es soll ja tatsächlich – und zum Glück – Menschen geben, die nicht Google Mail oder Yahoo greifen – sondern eben zu Microsofts Hotmail, wo ich kurioserweise seit über 11 Jahren einen Account mit albernen Namen habe.

Die Zeiten sind vorbei, man kann bekanntlich bei Hotmail auch einen Alias anlegen – frei nach Wahl. Und durch die heutige Umstellung von Hotmail.com auf Outlook.com hat man auch wieder die freie Wahl an seriös klingenden E-Mail-Adressen – vielleicht braucht man die ja mal für eine Bewerbung – so konnte man bislang ja schon einen Posteingang für Fleischpeitsche77 oder den echten Namen nutzen.

Deshalb ein kleiner Tipp von mir, sofern ihr Hotmail-Nutzer seid: ratz fatz zu outlook.com, in eure Einstellungen und euch nette Namen sichern, sofern ihr an einer Mail-Adresse a la @outlook.com interessiert seid. Und wenn ich schon einmal da seid: schaut euch das neue Metro-Design mal an. Ungewohnt, aber meiner Meinung nach schon einen richtigen Schritt nach vorne. Übrigens: innerhalb der Web-App von Hotmail / Outlook wird man bald Skype nebst Kontakten nutzen können. Wird für einige ein Killer-Feature! Hut ab Microsoft – das schaut gut aus! Wenn ihr nun mal am Filtersystem schraubt…. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

91 Kommentare

  1. Danke für den Tipp mit den Outlook-Aliases. Direkt ein paar gesichert 😀

    Das Metro-Design gefällt mir sehr gut. Viel aufgeräumter als noch Hotmail.

    Obwohl ich meine Hotmail-Mails bereits auf ein GMail-Konto weiterleite, könnte ich echt noch gefallen am Metro-Design finden.

  2. Gleich ein paar Aliases gesichert, danke! Schade, dass noch nicht alles umgestellt wurde. Kalender, Skydrive und ein paar Optionen-Seiten fehlen noch.

  3. exklusivmeldung says:

    Microsoft sollte vor allem am Kalender und an einem Desktop-Client „schrauben“.

  4. Das ist doch Gmnail;-)
    Ooutlook.com sieht sehr aufgeräumt und übersichtilich aus.Finde ich gut!

  5. wie kann ich mehrere Aliase anlegen?

  6. Mike Lowrey says:

    Super Sache! Danke für den Hinweis!

  7. Hoffentlich überarbeiten die schnell die AndroidApp!

  8. Ich bin echt zu blöd.
    Wo finde ich Posteingang-Optionen (letzter Screenshot), ich finde zwar die Seite von Hotmail wo an sich eine neue Adresse anlegen kann, da ist aber kein outlook.com dabei
    HILFE, bevor mein Name weg ist! 😉

  9. hey leute eine frage:

    ich habe mir einen neuen alias angelegt. Danach fragte er mich ob er die Mails, die an die alte Email Adresse kommen in einen seperaten ordner packen soll, anstatt in den Posteingang (damit man „neu“ anfangen kann) Das habe ich akzeptierte und meine alten Mails wurden in den unterordner verschoben.aber es gefällt mir ganz und gar nicht. Wo kann ich dies nun rückgängig machen und meine Mails von meinem alten und der neuen ID zusammen im einem Posteingang bekommen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Robert

  10. weis einer von euch wie ich mein logindaten auf eine neu angelegte @outlook adresse ändern kann?

  11. @Mike,

    Zahnrad– > Weitere E-Mail-Einstellungen–> Outlook-Alias erstellen.

  12. Habs gefunden, auf Zahnrädchen und dann „Weitere E-Mail-Einstellungen“ 🙂

  13. Wie kann ich die POP-Informationen erhalten? Möchte das outlook.com-Konto in Outlook und auf dem smartphone einrichten.
    Habe leider nichts gefunden. 🙁

  14. DerGiftzwerg says:

    Hi, was für ein Super Tip.

    Wie meine vor poster habe ich mir auch direkt Alias Adressen erstellt 😉

    Danke

    LG DerGiftzwerg

  15. Hat Hotmail noch immer kein Imap? Ist also für Smartphone-User nicht mit dem Mailclient brauchbar?

  16. @batzen: Du musst den Outlook-Alias wieder in den E-Mail Einstellungen löschen (wieder freigeben) und danach „E-Mail-Adresse umbenennen“ direkt unter „Outlook-Alias erstellen“ nutzen (siehe auch Screenshot im Artikel)

  17. Nimm doch Active Sync.

  18. @ute das geht nicht, benutzernamen für pop/imap config sind immernoch die alten vom Original Konto.

    -> Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit dem Alias nicht an Ihrem Konto anmelden können. Sie müssen sich mit Ihrer normalen Adresse anmelden.

  19. bleibt hotmail den bestehen oder nicht?

  20. Christoph says:

    Ich finde es sieht sehr schick aus und funktioniert, sofern nicht Opera verwendet wird, sehr gut 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.