Honor Magic V: Das soll im Foldable stecken

 

Das Honor Magic V wird am 10. Januar 2022 vorgestellt. Honor selbst bestätigte schon einige Eckpunkte des kommenden Foldables, nun sollen zahlreiche Spezifikationen bekannt geworden sein – und neue Renderbilder gibt es auch noch. Wer am Honor Magic V interessiert ist, es wird mit Google Play Store ausgeliefert und auch auf dem deutschen Markt erscheinen, der kann ja schon einmal schauen. Honor setzt anscheinend auf ein Haupt-Display mit 7,9 Zoll (20,07 cm) und ein Cover-Display mit 6,45 Zoll (16,38 cm). Drinnen werkelt der ja bereits bestätigte Snapdragon 8 Gen 1 als Prozessor.

Das Kamera-Setup soll aus einem Dreiergespann mit jeweils 50 Megapixeln bestehen, während die Frontkamera 42 Megapixel liefert. Klingt schon gut, doch Megapixel sind bekanntlich nicht alles. Viel hilft nicht immer viel. Ansonsten? Android 12 als System, einen Akku mit 4.740 mAh, der mit 66 Watt sicherlich flott wieder aufgeladen sein dürfte. Der Magic V wird laut Bericht in zwei Konfigurationen im Handel erhältlich sein – 12 GB + 256 GB und 12 GB + 512 GB.

Laut Samsung sind deren Foldables „erfolgreich“. Das heißt natürlich nichts, wenn man keine Summe kennt. Mal schauen, was Honor macht und wie sich die Geräte verkaufen. Ist ja noch alles sehr Nische.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. HuhuIchBins says:

    Konkurrenz belebt das Geschäft und hoffentlich auch die dementsprechenden Preise für die Foldables.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.