Honor 50 5G startet mit Rabatt und Dreingabe, Honor 50 Lite folgt im Dezember 2021

Wir hatten ja schon gestern über die Honor 50 5G und Honor 50 Lite berichtet. Da blieben aber noch ein paar Fragen offen, da Honor zwar den 26. Oktober 2021 als Enthüllungsdatum nannte, aber bis spät abends irgendwie nicht alle Infos herausrücken wollte. Heute trudelte dann verspätet eine offizielle Pressemitteilung ein. Aus der geht auch hervor, dass das Honor 50 5G mit einer Rabattaktion startet.

Wer im Rahmen des Pre-Sales vom 2. bis 15. November 2021 direkt über Honors Webshop zuschlägt, erhält zum einen zum Smartphone kostenlos die Honor Earbuds 2 Lite dazu. Der Rabattcode „AHONOR30F“ soll aber zum anderen zusätzlich für 30 Euro Rabatt sorgen, sodass ihr das Paket dann für 499,90 Euro ergattern könnt. Dieses Angebot gilt aber nur für das Honor 50 5G mit 6 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz. Wen es zu der Version mit 8 GByte RAM und 256 GByte Kapazität zieht, der soll 599 Euro zahlen. Die Kopfhörer gibt es auch hier dazu.

Das Honor 50 Lite erscheint übrigens erst Anfang Dezember für 299 Euro. Hier speckt man allerlei Aspekte ab: Das OLED- weicht einem LC-Display, die Hauptkamera bietet 64 statt 108 Megapixel, die Frontkamera 16 statt 32 Megapixel und der Snapdragon 778G weicht dem schwächeren Snapdragon 662. Die weiteren technischen Daten beider Smartphones habe ich unten noch einmal für euch in Zusammenfassungen geschubst. In beiden Fällen sind die Google-Dienste sowie der Play Store an Bord, da Honor ja mittlerweile unabhängig von Huawei ist.

Technische Daten des Honor 50 5G

  • Display: 6,57 Zoll, OLED, 2.340 x 1.080 Pixel, 120 Hz, 300 Hz Touch-Abtastrate
  • OS: Android 11 mit Magic UI 4.2
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 778 5G
  • RAM: 6 / 8 GByte
  • Speicherplatz: 128 / 256 GByte
  • Maße / Gewicht: 159,96 x 73,76 x 7,78 mm / 175 g
  • Hauptkamera: 108 (Weitwinkel) + 8 (Ultra-Weitwinkel) + 2 (Tiefensensor) + 2 (Makro) Megapixel
  • Frontkamera: 32 Megapixel
  • Akku: 4.300 mAh (66-Watt-Schnellladung)
  • Schnittstellen: Wi-Fi 6, 4G / 5G LTE, GPS, USB-C, NFC, Bluetooth 5.2,
  • Farben: Frost Crystal, Emerald Green, Midnight Black
  • Preis: 529,90 Euro

Technische Daten des Honor 50 Lite

  • Display: 6,67 Zoll, IPS-LCD, 180 Hz Touch-Abtastrate
  • OS: Android 11 mit Magic UI 4.2
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 662
  • RAM. 6 GByte
  • Speicherplatz: 128 GByte
  • Hauptkamera: 64 (Weitwinkel) + 8 (Ultra-Weitwinkel) + 2 (Tiefensensor) + 2 (Makro) Megapixel
  • Frontkamera: 16 Megapixel
  • Akku: 4.300 mAh (66-Watt-Schnellladung)
  • Schnittstellen: USB-C, NFC, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 5, GPS, 4G LTE
  • Maße / Gewicht: 161,8 x 74,7 x 8,5 mm / 192 g
  • Farben: Midnight Black / Deep Sea Blue
  • Preis: 299,90 Euro

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.