Hörspiele: Deezer nimmt TKKG in den Katalog auf

artikel_deezer„Kommt Freunde, da ist was passiert. Das ist ein Fall für TKKG!“ 35 Jahre nach der ersten Hörspiel-Kassette „Die Jagd nach den Millionendieben“ gibt es die Abenteuer der Teenies aus der „TKKG-Stadt“ nun auch als Audiostream. Deezer präsentiert in der großen TKKG-Woche ab dem 4. März jeden Tag eine neue Episode in der Deezer Kids-App. Der Startschuss fällt mit Folge 100, „Fieser Trick mit Nr. 100.“ Ich persönlich falle ja durchaus in die Altersklasse, die TKKG von Anfang an kennen. 1981 machten sich Tim (früher war das Tarzan!), Karl, Klößchen und Gaby mit ihrem besonderen Sinn für Verbrechensaufklärung zum ersten Mal auf Kassette auf, um die Herzen Millionen Deutscher zu erobern.

Ich selber war aber eher bei den Fünf Freunden und natürlich bei den Drei Fragezeichen zuhause. Passte mir besser, wobei ich natürlich auch mal TKKG gehört und geschaut habe. Gab es ja 1985 und 1987 als Serie im ZDF. Aber zurück zum Thema. Deezer hat den Spaß jetzt also im Programm. Vielleicht ein guter Einstieg in die leichte Kost, vielleicht auch was für eure Kiddies. Die Folgen ab Ausgabe 100 sind ja nicht soooo alt (startete meines Wissens 1996 mit Folge 100).

Die Übersicht zur exklusiven TKKG-Woche auf Deezer:

  • 4. März: Episode 100 „Fieser Trick mit Nr. 100“
  • 5. März: Episode 101 „Opfer fliegen 1. Klasse“
  • 6. März: Episode 102 „Angst auf der Autobahn“
  • 7. März: Episode 103 „Mörderischer Stammbaum“
  • 8. März: Episode 104 „Im Wettbüro des Teufels“
  • 9. März: Episode 105 „Vermisste Kids und Killerpflanzen“
  • 10. März: Episode 106 „Mädchenraub im Ferienhaus“

Ab dem 11. März geht es mit den Episoden 107 bis 140 weiter.

Deezer_logo_white_big

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Coole Sache, dass sich bei den Hörspielen und Streaming was tut, bzw. Europa sich hier zu bewegen scheint. Das Fehlen von vielen Hörspielserien ist für mich der Hauptgrund, Streaming nicht zu nutzen, da locker 50% meiner Hörzeit für Hörspiele draufgehen.

    Zu TKKG: Als Kind fand ich die immer besser als die drei Fragezeichen. Habe bis ca. Nr. 70 alle Bücher gelesen. Ab ca. Folge 90 werden die Hörspiele allerdings sehr dünn. Die Folgen und auch die Sprecherleistungen sind teilweise so schlecht, dass sich einem die Nackenhaare aufstellen. Da gibt es nur ganz wenige Ausnahmen.

    Gerade die alten Folgen geben mir deutlisch mehr wie die drei Fragezeichen (wobei ich auch von denen alle Folgen besitze). Umsonst reinhören ist auf jeden Fall empfehlenswert.

  2. Ja, Europa scheint hier immer mehr zu testen. Fünf Freunde z.b. gibt es ja bei Spotify (bei Deezer wahrscheinlich auch) bereits komplett. Die neuste Fünf Freunde Folge ist bei Spotify übrigens in 40 Parts geteilt. Gibt wahrscheinlich mehr Cash von Spotify so 😀

  3. Wenn die Streaming-Dienste ihre Familienangebote ernster nehmen würden, hätten sie hier schon viel mehr Exklusivangebote gemacht. Die Verfügbarkeit der ??? (und der !!! für Mädels (neumodischer Kram 😉 ) wäre für viele Eltern das entscheidende Unterscheidungsmerkmal.

  4. Ach TKKG brauch ich nicht… Die drei Fragezeichen sollten sie mal mit ins Program nehmen, aber ma besten bei Spotify dann brauch ich nicht wechseln *g*

  5. @caschy: ab sofort auch bei Spotify!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.