Anzeige

Amazon Prime Instant Video: Eigenproduktion Mad Dogs ab 4. März auf Deutsch exklusiv verfügbar

Artikel_Amazon Prme Instant VideoWährend der Amazon Pilot Season Anfang 2015 stellte Amazon nebst The Man In The High Castle und weiteren auch die Serie Mad Dogs vor, die von den Nutzern scheinbar gut angenommen wurde, sodass Amazon eine komplette erste Staffel bestellte. Lange hat es nun gedauert, bis man sich von mehr als nur einer Pilotfolge ein Bild der Serie machen konnte, doch ab 4. März soll sich das Ganze endlich ändern. Hier stellt Amazon nämlich die bestellte erste Staffel der Serie endlich auch in deutscher Synchronfassung exklusiv zur Verfügung. Unterdessen kann man sich natürlich nach wie vor die englische Originalfassung schon jetzt auf Amazon Prime Instant Video reindrehen.

84b317fa99326cc388aa61686bd68888

Zum Seriengeschehen: In Mad Dogs dreht sich alles um eine Gruppe Mittvierziger, die das erste Mal seit langem wieder aufeinandertreffen. Einer ist verheiratet, der anderer frisch geschieden und ein Weiterer ist alleinstehend. Doch eines verbindet die Protagonisten: Sie stehen alle an jeweiligen Wendepunkten in ihrem Leben. In der zehn Episoden langen ersten Staffel von Mad Dogsgeht es auf eine Reise voller verworrener Albträume aus Lügen, Täuschung und sogar Mord, was die Freundschaft der Gruppe verständlicherweise bis ans Äußerste strapaziert. In den Hauptrollen finden wir Stars wie Steve Zahn, Michael Imperioli, Billy Zane, Romany Malco und Ben Chaplin wieder.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Bambino13 says:

    Pilotfolge war absolut genial. Freu mich schon auf die ganze Staffel.

  2. Bambino13 says:

    @caschy: Mad Dogs hat dir nicht gefallen? Also zumindest das scheinbar im ersten Satz deutet darauf hin 🙂

  3. dreh dir das mal rein

  4. Von den Pilotfolgen der Eigenproduktionen hat mir bis jetzt Edge: The Loner am besten gefallen. Dreckiger, knallbunter Splatterwestern mit absolut überzeichneten Figuren und absurd viel Action. Fand ich grandios, ich scheine damit aber ziemlich alleine zu stehen. Von einer Fortsetzung der Serie habe ich bis jetzt leider noch nix gehört.

  5. Schaut euch das Original an http://www.imdb.com/title/tt1652218/

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.