HMD Global zeigt zwei noch unbekannte Nokia-Smartphones in kurzem Teaser

HMD Global plane insgesamt sieben Android-Smartphones in diesem Jahr zu produzieren: das Nokia 3, das Nokia 5 und das Nokia 6 – die restlichen Geräte haben wir bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Bis jetzt, denn auf Vimeo tauchte nun ein rund 30-sekündiger Teaser auf, der insgesamt vier mit Nokia-gebrandete Geräte zeigt. Zu erkennen sind hier wohl ganz klar das Nokia 3 und auch das Nokia 5, das Nokia 6 hingegen fehlt gemäß der Aussage von Venturebeat noch gänzlich in der gezeigten Sammlung.

Natürlich wurde auch Evan Blass auf das Video aufmerksam und hat dieses vorsorglich gesichert – wohl wissend, dass das Videomaterial nicht lange online bleiben wird. Er teilte nachstehenden Tweet anschließend via Twitter und wurde bereits kurze Zeit später bestätigt als Vimeo das Original wieder vom Netz nahm.

Das Gerät auf der ganz linken Seite bietet eine Dual Lens-Kamera und könnte Spekulationen zufolge das bereits vermutete Nokia 9 zeigen. Das Gerät direkt rechts daneben teilt wohl ebenfalls die Geister. Man vermutet hier ein Modell namens (Überraschung!) Nokia 7 oder 8. In jedem Falle scheine das Gerät noch hochwertiger als das 6’er-Modell auszufallen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Wäre gerne wieder Kunde von NOKIA Geräten nur leider bieten die Finnen kein Smartphone < 5 Zoll an wie z.B. Sony mit der Compact Serie oder Samsung mit dem A3

    Ich brauch keins dieser Frühstücksbretter in meiner Hosentasche

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.