HERE Maps, Drive+ und Transit wieder im Windows Store verfügbar

artikel_heremapsDie HERE-Apps und Windows Phone verbindet eine lange Geschichte. Als noch sowohl Hardware als auch HERE Maps von Nokia entwickelt wurde, war es die Standard-Navigationsanwendung für Windows Phone, nach der Übernahme durch Microsoft, die HERE nicht beinhaltete, wurde dann die Entwicklung der Apps für HERE-Dienste heruntergefahren, für Windows Phone versteht sich. Nach etlichen Problemen gab es 2015 dann ein größeres Update. Als klar wurde, dass HERE Maps nicht mehr in Windows 10 Mobile als Standard zum Einsatz kommt, gab es sogar Spekulationen, dass HERE sich komplett von Windows Mobile verabschieden könnte.

Dies ist nicht der Fall, denn ab sofort gibt es wieder drei HERE-Apps im Windows Store. Zur Verfügung stehen HERE Maps, HERE Drive+ und HERE Transit. Das ist natürlich eine erfreuliche Nachricht, die HERE-Apps sind generell sehr gut und nach der Übernahme von HERE durch Audi, BMW und Daimler wurden ambitionierte Ziele für die Dienste von HERE festgelegt. Die Apps sind selbstverständlich kostenlos nutzbar.

Werdet Ihr als Windows Phone-Nutzer wieder HERE-Apps nutzen oder genügt Euch die integrierte Lösung von Microsoft?

HERE Maps
HERE Maps
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Unbekannt
HERE Transit
HERE Transit
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Unbekannt
HERE Drive+
HERE Drive+
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Unbekannt
(via WMPowerUser)

here logo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Im 8.1 Phone Store gibt es keine Here Maps und auch kein Here Drive+. 🙁

  2. Auch lustig: Im Windows 10 Mobile Store tauchen die Here-Apps zwar wieder auf, sind aber als „nicht mit dem Gerät (Lumia 950) kompatibel“ gekennzeichnet….

  3. Nachtrag: Der Download hat funktioniert. Aber nur aus der Bibliotheksansicht der schon einmal geladenen Apps…

  4. Momentan kann die neue Karten-App die Here-App noch nicht ersetzen, Here läuft auf meinem 640 XL unter Win10 ohne Probleme.

  5. wer einmal länger als 3 sekunden in den store schaut wird sehen das es here drive+ 2mal im store gibt, eine für wp8 und eine für wm10. da apps nach einer neuinstallation sofort wiederhergestellt werden hatte ich noch nie das problem, dass ich here apps nicht downloaden konnte.

  6. Here hat live traffic, aber keine blitzer pois. Sygic hat pois und navigon auch, aber traffic gegen abo preis. Unter WP gibt wohl keine kostenlose losung, oder?

    Einzige mir bekannte lösung scheinbar android mit navigon und amazon underground oder waze..

  7. Die MS-eigene Alternative gefällt mir persönlich nicht, mit Here bin ich hingegen ganz zufrieden.

    @Jens87:
    evtl sind einzelne User noch von dem Problem betroffen, dass Here im Store nicht auffindbar ist, wenn man es nicht schon installiert hat. So habe ich es zwar drauf, konnte es letztens aber nicht auf einem neuen Gerät installieren. Lt. Dr. Windows ist das Problem bei Heer bekannt. Wenn das jetzt hier die Lösung ist, dann evtl. später probieren…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.