Haus des Geldes: Trailer zur finalen Staffel veröffentlicht

Haus des Geldes ist einer der größeren Erfolge von Netflix. Nun geht’s dem Ende zu. 100 Stunden fühlen sich an wie 100 Jahre – so beschreibt Tokio (Úrsula Corberó) ihre Situation im offiziellen Trailer zur fünften und letzten Staffel von Haus des Geldes. Für die Gang ist die Lage so aussichtslos wie nie zuvor, sie steht mit dem Rücken zur Wand. Kann sie sich ein letztes Mal gegen alle Widrigkeiten behaupten? Der größte Raubzug aller Zeiten nimmt ein zweiteiliges Ende, ab 3. September in Episode 01 bis 05 und ab dem 3. Dezember dann im Rest auf Netflix.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Jonas Wagner says:

    Für mich eine der Most overrated Serien die’s gibt.

    • Die erste Staffel war Klasse und hat mich ziemlich gefesselt.
      Danach hätte es m.E. enden können 🙂

      • Ja, das sehe ich auxh so.

      • OnlineMenschTier says:

        Sehe ich genau so.
        Staffel 1 war klasse, danach wurde es irgendwie öde.
        In Staffel 2 finde ich nur gut, das Berlin in den Rückblicken auftaucht.

      • Sicher das du nach der ersten Staffel aufgehört hast? Die endet ja mitten im ersten Überfall. Das hättte absolut keine Sinn ergeben dass die Serie da auch endet.

        • Netflix spricht bei vielen Eigenserien nun nicht mehr von Staffeln, sondern von Teilen. Teil 1 und Teil 2 entsprechen der ersten Staffel. Und dann ist das Ende auch ne Runde Sache.

  2. Staffel 1 und 2 waren richtig gut. Staffel 3 & 4 waren vom Konzept her wieder sehr ähnlich, nur „übertrieben“. Leider zieht sich das ganze nun ordentlich hin. Man hätte es auch in Staffel 4 beenden können. Sehr langatmig geworden.
    Nun kommt Staffel 5 im September und gefühlt Staffel 6 im Dezember (warum??? dann bringt halt alles im Dezember wenn die Produktion noch nicht abgeschlossen ist). Dann warte ich halt bis Dezember.

  3. Ich freu mich wahnsinnig. Hab schon fast etwas Gänsehaut beim Trailer bekommen…. 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.