Harman Kardon Citation 200: Tragbarer Lautsprecher für Wi-Fi und Bluetooth-Streaming

Der Harman Kardon Citation 200 ist ein neuer, kabelloser Lautsprecher mit Wi-Fi- und Bluetooth-Streaming. Relativ amüsant finde ich jedoch, dass der Hersteller von einem „anspruchsvollen Design“ spricht. Na ja, kleiner Putzeimer fällt mir da eher als Beschreibung ein, aber das ist wohl Geschmackssache. Am Ende kommt es auf den Klang an und da soll der Speaker laut Hersteller mit einem 1-Zoll-Hochtöner, einem 5-Zoll-Mitteltöner und zwei Passivstrahlern punkten.

Acht Stunden Laufzeiten stellt man in Aussicht. Aufladen lässt er sich durch das Setzen auf seine Ladeschale. Ist man gerade unterwegs und hat die Schale nicht zur Hand, tut es auch eine einfache USB-C-Verbindung. Als Material kommt unter anderem Stoff von Kvadrat mit einer speziellen Beschichtung für eine einfache Reinigung zum Einsatz. Nach Schutzklasse IPX4 ist der Harman Kardon Citation 200 gegen Spritzwasser geschützt.

Der Speaker lässt sich auch über den Google Assistant nutzen, um dann etwa per Sprachbefehl Musik, Podcasts oder Nachrichten aus der Cloud zu streamen. Chromecast built-in sowie Apple AirPlay 2 sind ebenfalls vorhanden. Der Citation 200 lässt sich mit anderen Modellen der Citation-Reihe zu einem Multiroom-Setup vernetzen.

Der Harman Kardon Citation 200 ist ab September für 349 Euro in Deutschland und Österreich sowie für 339 CHF in der Schweiz verfügbar. Der Lautsprecher ist in den Farben Wintergrau und Schwarz erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Errinnert mich sehr an die Libratone Zipp Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.