„Gylt“: Bisher Stadia-exklusives Game erscheint 2023 für weitere Plattformen

Der Entwickler Tequila Works hat gegenüber Eurogamer bestätigt, dass das bisher Stadia-exklusive Spiel „Gylt“ im nächsten Jahr auch für andere Plattformen erscheinen wird. Das ist wohl keine so überraschende Ankündigung, schließlich wird Google Stadia Anfang 2023 das Zeitliche segnen.

„Gylt“ ist ein kleines Horror-Spiel, das sich um ein junges Mädchen dreht, das nach ihrem vermissten Cousin sucht. 2019 erschien der Titel exklusiv für Googles Cloud-Gaming-Plattform und blieb dann auch eines der wenigen, exklusiven Spiele. Jetzt will man aber eben doch einem breiteren Nutzerkreis die Chance geben, „Gylt“ zu erleben.

Für welche Plattformen „Gylt“ im Detail erscheinen wird, ist noch offen. Technisch ist das Spiel sicherlich auch für die PlayStation 4 und Xbox One prädestiniert und dürfte sicher ebenfalls für die PS5, Xbox Series X|S und den PC aufschlagen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Finde ich gut. Wäre ja schade drum.

  2. Vom Trailer her sieht es eher nach Series X und PS 5 aus. Aber kann mich selbstverständlich irren.

    • Der Trailer ist von der Stadia Version.

      • Das habe ich verstanden. In diesem Beitrag und der Überschrift ging es darum, dass es für andere Konsolen erscheinen wird und ich tote auf die beiden von mir genannten.
        Stada wird es ja nun nicht mehr lange geben, nicht wahr?

  3. Tolles Game, bestes Stadia exclusive wenn nicht gar das beste Indi auf der gesamten Plattform überhaupt. Schön, dass es erhalten bleibt!

  4. Weiß man schon welche Plattformen?
    Also nicht welches OS, sondern welche Stores?
    GOG wäre mein Favorit …

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.