Grey Camouflage für DualSense Wireless-Controller, PS5-Konsolen-Cover und PULSE 3D-Wireless-Headset vorgestellt

Sony sorgt dafür, dass ihr eure PlayStation 5 nebst Zubehör bald überseht – entsprechende Umgebung vorausgesetzt. Ab dem 14. Oktober 2022 sind der DualSense Wireless-Controller und das PlayStation 5-Konsolen-Cover in der neuen Farben Grey Camouflage erhältlich. Die PS5-Cover werden sowohl für die PS5 mit Ultra HD Blu-ray-Laufwerk als auch für die PS5-Digital Edition erhältlich sein. Das PULSE 3D-Wireless-Headset in Grey Camouflage folgt noch dieses Jahr im Dezember. Vorbestellungen sind ab dem 15. September 2022 möglich.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Kann man die inzwischen irgendwo kaufen, ohne Nerd zu sein, einen Bot zu nutzen oder wie bescheuert alle Angebote zu verfolgen?

    Echt „weird“ diese Generation. Sony schafft es nicht die Playstation 5 in den Laden zu bringen oder in großen Stückzahlen bereitzustellen und Microsoft interessiert sich quasi nicht mehr für die Konsolen, weil sie Streaming als das Ding der Zukunft betrachten und ich dort fast alles endlich auch für PC erhalte.

    • Ein Nerd muss man nicht sein – aber ohne Bot ist es wohl aktuell noch immer äußerst schwer an eine Konsole zu kommen. Ansonsten kann es sich auch mal lohnen direkt im Media Markt/ Saturn nachzufragen.

    • Die PS5 stand auch ganz ohne Bots und Nerdigkeit in ein paar Elektroläden einfach so rum. Einige Seite lassen auch Vorbestellungen zu, so ganz klassisch mit Warteliste. Ein wenig Ausdauer und News checken gehört dazu. So ganz ohne kleine Anstrengungen geht es nicht.

      • mydealz Alarm einstellen. Amazon haut z.Zt. oft Kontingente raus, man muss sich aber vorher extra anmelden, damit jeder Account nur eine kaufen kann.

    • Gunar Gürgens says:

      Ich hab meine vor einem guten halben Jahr bei Sony direkt bekommen. Da muss man ne E-Mail hinterlegen und einen PSN Account haben, dann hatte man eine Einladung bekommen. Überraschender weise kam ich sogar dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.