Googles Entwicklerkonferenz I/O: 3 Stunden Keynote

Nicht mehr lange und Googles Entwicklerkonferenz startet. Traditionell ein Event, bei dem Google schon einige Weichen in Richtung Zukunft setzt und einen Ausblick auf das gibt, was ihr in den diversen Bereichen Android, Chrome, Apps, Google+, Maps, YouTube & Co so erwarten dürfen. Den genauen Session-Plan kann man mittlerweile im Netz finden, diesen hat man gestern Abend seitens Google via Twitter bekannt gegeben. Google Glass habe ich beim Überfliegen nicht gefunden – was natürlich nicht heißt, dass man von diesem Thema nichts hört. Für Nicht-Entwickler interessant: die Keynote. Diese geht in diesem Jahr ganze drei Stunden!

Bildschirmfoto 2013-05-01 um 09.15.38

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Christoph says:

    Welcher Tag ist denn die Keynote?
    Und wie spät?

  2. und warum ist Keynote weiblich? Es ist doch der Grundgedanke!

  3. Falls ich nicht der Letzte bin, der das checkt:
    Auf der Startseite zur i/o (https://developers.google.com/events/io/) kann man mittels Click auf i oder o Codes eingeben, mit denen man zu HTML5-Minispielen kommt. 😉 Falls also noch jemand Prokrastinationsinspiration für heute sucht…

    10000001 – Pong
    01111111 – Animiertes i/o Logo in Ascii
    11100111 – Animiertes i/o Logo aus Katzen
    11011011 – Instrumente mit Piano-Begleitung

    Gibt bestimmt weitere…

  4. @Christoph

    Am ersten Tag ganz zu Beginn. Von 9am bis 12pm Ortszeit.

  5. 01010011 – C64
    00111001 – i/o Logo zum Verzehr
    00101010 – i/o Logo in Space
    10010000 – i/o Logo Bacon and eggs

  6. 11010011 – Senso

  7. Kleiner Tipp. Klickt mal auf https://developers.google.com/events/io/ folgende Kombination:

    IIOIIOII auf den Symbolen. 😉 Viel Spaß

  8. Oh. Sorry. Wurde ja schon herausgefunden…

  9. coriandreas says:

    3 Stunden? Jetzt machen sie Apple platt!

  10. Im Google Developers-Channel auf Google+ wurde explizit darauf verwiesen, dass der Session-Plan noch nicht final ist, sondern wohl noch weitere hinzu kommen werden. Siehe: https://plus.google.com/111395306401981598462/posts/B2EBqxpDbDN

  11. ioooiooo

  12. konfuzius says:

    @Andy
    wenn schon kritisieren und bei Wikipedia nachschlagen, dann aber fundierter, oder zumindest den Absatz bei den ersten zwei Syntaktikeinheiten anfangen zu lesen:

    „Eine Keynote (engl. für „Grundgedanke“, […]“ – der Gedanke, aber die Keynote. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.