Google und weitere Unternehmen schließen sich Universal Stylus Initiative an

Die Universal Stylus Initiative ist ein Zusammenschluss mehrerer Firmen, die einen offenen Standard für aktive Styli zur Bedienung von Touchscreens entwickeln. Zu dieser Initiative gesellen sich nun sechs weitere Unternehmen, der prominenteste Neuzugang dürfte dabei Google sein. Außerdem neu dabei: 3M Touch Systems, Inc., Lattice Semiconductor, Maxeye Smart Technologies Co. Ltd., MyScript ud Tactual Labs Co.

Insgesamt sind nun 30 Unternehmen an der Initiative beteiligt, allerdings aufgeteilt in drei Gruppen. Es gibt Promoter, Contributor und Adopter. Nicht jedes Unternehmen wird sich also auf gleiche Weise beteiligen, Promoter ist dabei die umfangreichste Stufe.

Der USI 1.0 Standard ermöglicht OEMs und Drittherstellern die Entwicklung von Styli für diverse Produkte, sondern kann diesen auch gleich neue Tricks beibringen, wie beispielsweise dir Nutzung mehrerer Styli auf einem Bildschirm gleichzeitig.

So ein offener Standard ist sehr nützlich, wenn er denn auch von vielen Anbietern genutzt wird. Ein Stylus zur Nutzung auf mehreren Geräten von unterschiedlichen Herstellern. Das klingt vor allem dann verlockend, wenn die Hersteller die Styli auch so entwickeln, dass es sich lohnt, auf einen „bestimmten“ Stift zu setzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Schnick schnack, benutze den Stift bei mein Note nie, wollte nur ein größeres Display xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.