Google Telefon: Betaversion wohl kompatibel mit weiteren Smartphones

Die App „Google Telefon“ ist Standard auf Pixel-Smartphones, aber es gibt auch andere Hersteller, die auf diese Lösung setzen – beispielsweise Xiaomi in Europa oder aber auch OnePlus. Für viele Smartphones gab / gibt es aber eine Beschränkung. So konnte und kann man zwar die Telefon-App via Sideload auf das Smartphone bekommen, nicht aber regulär aus dem Play Store nachinstallieren. Momentan seien viele Nutzer von Geräten, die vorher inkompatibel zur App über den Play Store waren, in der Lage, die App zu installieren, schreibt Android Police.

Zu beachten ist allerdings, dass man hierfür ins Betaprogramm sollte, weil die Standard-App aus dem Play Store wohl eben noch nicht die entsprechenden Änderungen habe. Ich persönlich kann nicht verifizieren, dass es für alle Geräte funktioniert, die sich noch in meinem Google-Account befinden, so sind 2 von 3 Huawei-Geräten, alle mit Play Store, als nicht kompatibel vermerkt. Hier gilt der Rat: Bei Interesse einfach selbst ausprobieren und falls es nicht funktioniert, gibt es ja noch den Sideload. Oder man bleibt bei seiner Standard-Dialer-App, es dürfte vermutlich schlimmeres geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. die Lenovo Motorola G 6 und 7 setzen ebenfalls auf die Google eigene Telefon App

  2. Gibt es eigentlich einen guten Dialer, wo bei einem Anruf auch die (in den Kontakten hinterlegten) Firma angezeigt wird? Für geschäftliche Kontakte ist es ja ein Unding, wenn man die Information nicht nicht beim Anruf sieht. Am liebsten hätte ich die Funktion im Google Dialer…

  3. Funktioniert hier, gerade als Beta auf mein Honor 9 mit Android 9 geladen. Danke!

  4. taunusrider says:

    Ich konnte die beta auf meinem S10+ installieren.

  5. Besten Dank für den Hinweis 🙂 Auf dem Oppo Reno 2 ist nun auch endlich eine Installation über den Store möglich. Die angepassten Versionen via XDA waren zwar auch immer eine gute Alternative aber automatische Updates sind dann doch etwas komfortabler.

  6. Auf meinem Huawei P30 Pro kann ich trotz Teilnahme am Beta-Programm die App nicht laden (Keine für die App-Installation geeigneten Geräte vorhanden). Schade, hätte ich zumindest gerne mal ausprobiert.

  7. Stefan Pfefferkorn says:

    Beta läuft jetzt auch auf dem Samsung M31 – Danke Caschy.

    Das ist ja wie Weihnachten und Ostern auf einen Tag: Erst die Verknüpfung des Google Assistenten mit Google Notizen, dann die Kalenderfunktion unter Android Auto und jetzt auch noch die Google TelefonApp – für welche bis jetzt das Gerät nicht kompatibel war.

  8. Samsung Galaxy SO plus klappte bei mir.

  9. Diese Meldung wundert mich ungemein.

    Ketzerisch gefragt: Welcher Dialer ist denn der Standard-Dialer unter Android der vom Betriebssystemhersteller immer und ohne besondere Einschränkung bereitgestellt wird? Android ist ja primär ein Betriebssystem für Smartphones. Das muss ja mit Apps für Telefonie und SMS kommen.

    ARM entwickelt ja auch keine neuen Cortex-xxx und sagt dann: Aber Multiplikation kriegt nur Qualcomm, der Rest der Branche darf sich Multiplikation selbst ausdenken.

    Der Dialer gehört zu den Kernkomponenten eines Smartphones. Dass meine bisherigen Samsung- und Sony-Geräte nicht den von Google hatten hab ich immer für die persönlichen Vorlieben von Google gehalten und dass mein aktuelles Nokia den von Google verwendet eben für das Einhalten des Marketingversprechens („pur“).

    Eine Meldung darüber, den Standard-Google-Dialer jetzt potenziell auf noch viel mehr Geräten installieren zu können wirft mehr Fragen auf als sie beantwortet.

    Nämlich:
    * Welche Einschränkungen gab es da bisher?
    * Sind diese Einschränkungen fair und ohne großen Probleme umzusetzen und jetzt nur noch viel geringer?
    * Oder war das bisher unfaire Kastenbildung und damit zu verurteilen?

    • Äh, Korrektur:
      „Dass meine (..) für persönliche Vorlieben *der beiden Hersteller* gehalten“ natürlich.

    • Android kommt standard mit der AOSP Dialer. Google hat eben für seine Pixel Geräte was eigenes, Samsung macht was eigenes, ZTE, Sony etc. auch.
      Genau wie bei den Gallerie Apps oder den Kamera Apps.

      Weiß gar nicht warum das Fragen aufwerfen sollte!?

      • Mein Lenovo Tablet P10610 (8.1.0; Okt 2018) hat zwar einen SIM Slot für Datentarif aber keine Telefonfunktion – und ich vermute, dass mir da auch keine Telefon App weiterhelfen kann; ich telefoniere bisher damit per ‚Satellite‘ (Sipgate) und meine Gesprächspartner weisen mich meist auf Störgeräusche hin.

        Vermute ich richtig?

  10. OnePlus Nord hat standardmäßig den google Dialer.

  11. OnePlus 8 Pro: Installation funktioniert

  12. Stimmt nicht ganz mit Xiaomi. Da ja die Geräte in Deutschland einmal mit der EEA Rom und einmal mit der Global verkauft werden ist da schonmal ein Unterschied. Mein Mi9T hatte die EEA mit Miui 11 den von Xiaomi und dann mit der Globalbeta Miui 12 und jetzt Stable 12.03.0 ist immer noch der Xiaomidialer drauf. finde den eh besser. Allein schon weil man da wunderbar Gespräche aufzeichnen kann. Dualsim ist auch deutlich besser von der Funktion umgesetzt.

    Bei Android gibt es keinen „Standart“ Das geht ja eben schon mit dem Launcher los und hört bei App´s auf. Das ist eben das schöne Android man hat eben die Freiheit zuwählen welchen Hersteller man will. Jeder hat ja seine eigene UI.

    Auch in diesem Zusammenhang von einem „puren“ Android zusprechen ist auch falsch!! Es ist eben der Pixellauncher und die Googleapps.

    Es gibt für ein Smartphone x Anwendungsfälle und genauso viele app´s gibt es eben für die „eine“ Sache, ob nu telefonieren der Kalender Foto´s kniepsen..

  13. Sparbrötchen says:

    Jetzt habe ich zwar ein Pixel Phone, kann aber anscheinend den Dialer gar nicht richtig würdigen.
    Was macht der besser, als die anderen? Der vom Honor 7 konnte zumindest Nummern mit Wildcard blocken, was beim Pixel nicht geht.

    Und ob die „automatischen Untertitel“ auf Deutsch überhaupt funktionieren, weiß ich mangels Bedarf auch nicht.

    Was ist denn das übersehene Killer-Feature?

  14. Installation klappt zwar beim OPPO Find X2 Pro, aber das Gerät scheint auch im beta-Modus zum Google Telefon Inkompatibel zu sein. Zumindest lautet die Meldung so.

  15. Hat schon jemand herausfinden können, ob die Anruferkennung und Spam Filter auf z. B. One Plus 8 Pro mit der Google App funktioniert? Die XDA Variante hat hier bei mir nie zuverlässig funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.