Google stellt Entwicklung des Google Now Launchers ein

Eigentlich war es zu erwarten: Google stellt innerhalb des ersten Quartals 2017 die Entwicklung und Unterstützung des Google Now Launchers ein. Entsprechend einer Mail, die dem Team von Android Police von einem Tippgeber zugestellt wurde, wird der Launcher demnach zum 1. März dieses Jahres aus den optionalem Google Mobile Services (GMS) entfernt. Ebenfalls noch im ersten Quartal wird die entsprechende App außerdem aus dem Play Store verschwinden. So wurden über dieses Vorhaben sämtliche GMS-Partner von Google mit der unten gezeigten Mail informiert. Neue Geräte, die als Standard-Launcher auf den GNL setzen wollen, bekommen laut Google ab sofort auch keine offizielle Genehmigung mehr dafür.

Dies gelte nicht für bereits veröffentlichte Geräte. Nutzer des Launchers können für eine gewisse Zeit auch durchaus noch mit kleineren Updates über die Google-App rechnen, große Innovationen solle man hingegen nicht mehr erwarten.

Google informiert in der Mail auch darüber, dass ab sofort die sogenannte „Search Launcher Services library“ nutzbar ist. Diese ermöglichte unter anderem Sony zuletzt, das Google Now Panel in seinen Stock-Launcher zu integrieren. Damit bekommen also ab sofort alle Hersteller die Möglichkeit, diverse Features, die sonst nur dem GNL zugeordnet waren, in ihre Software zu integrieren.

Der reine Google-Launcher wird weiterführend der leider noch sehr begrenzt verfügbare Pixel-Launcher bleiben. So lässt sich zumindest darauf hoffen, dass Google hier noch einige weitere Geräte aufnimmt, die diesen ganz offiziell nutzen dürfen.

Google Now Launcher
Google Now Launcher
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Der Pixel Launcher läuft weiter ?

  2. Der Verlust ist definitiv zu verschmerzen. Kenne kaum jemanden, der den genutzt hat. Gibt ja auch genug gute Alternativen.
    Vielleicht wird ja im Bälde der Pixel Launcher gepuscht.

  3. Steht diese Search Launcher Services library denn auch Entwicklern von alternativen Launchern zu? Dann ist der Verlust für mich definitiv zu verkraften.

  4. Ich habe ihn sehr gern genutzt, so wie viele Kollegen von mir. Schlicht und aufgeräumt. Nun gut … auf zu neuen Launchern.

  5. @thomas: nein, der pixel launcher bleibt der google hardware vorenthalten und ohne integration der google now seite gibt es keine alternative. mal schauen was die zeit bringt.. am ende wird es wohl wieder nova.

  6. Google Now Launcher war super schlicht ohne Schnickschnack, wirklich schade, mal schauen was Motorola jetzt für einen Launcher als Standard nimmt.

  7. Wow, das ist krass und unerwartet o.0 Nutze den Now-launcher seit Jahren auf allen Android-geräten und habe dessen Einfachheit und den Newsfeed echt zu schätzen gelernt, vor allem, weil der ja echt erweitert wurde (wo habe ich zuletzt geparkt, Wetter, wie ist die Verkehrssituation in meiner Nähe) und auch durch Apps erweiterbar ist. Den Newsfeed per App aufzurufen ist ziemlich unkomfortabel, zumindest für mich, ich habe das mal eine Weile mit diversen anderen launchern versucht, und keiner konnte mich überzeugen, auch performancetechnisch.

  8. Wolfgang Denda says:

    Da werden sich einige ROM Köche einfach was anderes suchen müssen, null Problemo.

    „sehr begrenzt verfügbare Pixel-Launcher“
    Das heisst, der lässt sich nur auf wenigen, ganz bestimmten Geräteserien installieren? Wow, ich bin noch nie auf die Idee gekommen, den haben zu wollen.

  9. Schade. Was ist denn der aktuelle standard launcher aus dem AOSP?

  10. Das finde ich schade, vor allem das die keine Alternative anbieten. Ich habe den Pixel Launcher mal auf dem Moto E (LineageOS) installiert , wirklich toll. Die Entäuschung kam als ich das auf meinen Nexus 5x probieren wollte, wird nicht unterstützt. Ich hoffe die geben dem Pixe Launcher mehr Verbreitung, was aber wohl nicht gewollt ist.

  11. Wäre doch aber cool wenn Nova jetzt das Google Panel bei sich integrieren könnte. Dann hätte man die Anpassbarkeit von Nova und den Newsfeed von Google in einem Launcher.

  12. Dann sollen sie ihren Pixel Launcher offiziell für jeden im Store verfügbar machen und nicht wie bei einigen Google Apps im Play Store dann auch noch als Mindestvoraussetzung Android 7.1.1.

    Wenn man Android 7.1.1 oder Lineage OS nicht installiert hat kann man die nicht nutzen.

  13. Ich finde es auch sehr schade, auch wenn er nicht anpassbar ist, nutze ich seit Jahren den now launcher.

  14. irgendwie gefällt mir google immer weniger. angefangen beim störenden vibrationsgeräusch vom nexus 5x, überteuerte pixel phones und nun die Abschaffung des GNL.

  15. Ich nutze ihn auch schon seit gefühlten Ewigkeiten, weil er einfach schlicht und bewährt war. Aber es wird sich schon eine Alternative finden.

  16. Am nächsten am GNL ist Action Launcher 3 dran.
    Mit root sogar die komplette Integration von Google Now.
    Ich hab alle drei ( GNL , Action und Nova im Einsatz ).
    Für mein Moto Z Play würde mich dann allerdings auch interessieren, welcher Launcher in Zukunft der Standard ist. Ein angepasster „GNL“ ?!
    Ich frage mich jetzt auch, warum dass Update auf Android N , welches für Anfang Februar angekündigt war, so plötzlich nochmal verschoben wurde. 😉
    MfG

  17. GENAU DAS ist es was mich mittlerweile immer mehr stört, Google schießt wild irgendwelche Projekte aus dem Boden, betreut sie dann nur halbherzig und stampft sie dann wieder ein…. GRRRRRRRRR

  18. Als Ergänzung.. Google bringt viele Aps und Projekte raus um bestimmte Sachen zu testen (z.B. Allo / Hangout) um daraus dann wieder neue Dienste zu bauen.. ich finde das nicht sonderlich Klug. Wie soll sich denn da eine App etablieren z.B. als ernste Messanger Konkurenz zu Whatsapp? Aber auch den Google Now Launcher habe ich eine Zeit genutzt, aber da wird dann nicht mehr weiter entwickelt, ein paar BugFixes und gut ist…. Schade Google! Da macht es die Konkurenz etwas durchdachter!

  19. Langsam habe ich auf Google Produkte keine Lust mehr. Es werden sie gehypt, man installiert sie um dann nach einiger Zeit zu erfahren das sie eingestampft werden.Was soll das?

  20. Was passiert denn wenn der Launcher aus dem Store verwunden ist und ich ein Nexus 5x oder 6 recover, muss ich dann mit der alten Version arbeiten, welche im Factory enthalten ist? Bietet Google selbst eine Alternative (außer den Pixel Launcher)?

  21. Google geht mir inzwischen extrem auf die Nüsse. Alternativen gibt es aber leider auch nicht wirklich. Das hat man davon wenn es nur 2 big Player gibt und einem der zweite noch weniger zusagt.

  22. Der Launcher hat 50 mio. Downloads und ist prima. Und jetzt das. Google nervt.

  23. Was zum…!?
    Na prima. Kann man wohl nur hoffen, dass die apk lange verfügbar sein wird. Auch wenn solche Fälle selten sind: Da bin ich dann echt froh, mir eine apk mit TB als Backup ziehen zu können.

  24. Ich kann als Alternative den Arrow Launcher von Microsoft empfehlen, ist ziemlich cool. Alternativ natürlich Nova..

    Wie „alt“ war denn der Google now Launcher?

  25. Noch nie wirklich genutzt in den letzten Jahren. Neues Smartphone gekauft und direkt Nova Launcher installiert. Für mich jedenfalls verschmerzbar.

  26. Typisch Google, damit muss man bei denen immer rechnen! Ist ja nicht das erste Mal das die einfach einen Dienst oder eine App killen…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.