Anzeige

Google Stadia: Neue Games für Pro-Abonnenten und mehr vorgestellt

Google informiert in einem neuen „This Week on STADIA“-Beitrag über eine Handvoll weiterer Titel, die ab dem ersten November dieses Jahres kostenlos für alle Pro-Abonnenten des Streaming-Angebots zur Verfügung stehen. Zudem erinnert das Unternehmen daran, dass ihr nur noch bis zum 31. Oktober 2020 in der Lage seid, euch Just Shapes & Beats, Metro Last Light Redux, Strange Brigade und West of Loathing zu sichern. Die sechs neuen Spiele im Pro-Abo werden sein:

  • Sniper Elite 4
  • Risk of Rain 2
  • The Gardens Between
  • Hello Neighbor: Hide & Seek
  • Republique
  • Sundered: Eldritch Edition

Doch das war dann noch nicht alles. Seit gestern könnt ihr im Stadia Store außerdem Sekiro: Shadows Die Twice für 38,99 Euro erwerben. Einen Tag später, also am 29. Oktober 2020 (ab heute), landet dann auch endlich Watch Dogs: Legion im Store und kostet dort dann 69,99 Euro. Am selben Tag startet zudem auch die neunte Season von PUBG mit neuen Inhalten und Google erinnert auch noch einmal daran, dass es aktuell noch drei Demos kostenlos zu spielen gibt, nämlich die von Immortals Fenys Rising, HUMANKIND und PAC-MAN Mega Tunnel Battle.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Es gibt nur noch die Demo zu Immortals Fenys Rising (letzter Tag).

  2. Stadia bekommt die 10€ im Monat wieder von mir, sobald ich PUBG wieder mit Maus und Tastatur zocken kann.
    Ja, ich weiß, ich bin ziemlich alleine mit diesem Problem und ja, ich kenne auch die unzähligen Alternativen, aber: Ich will es einfach und das war bis Anfang Oktober für mich.

  3. Adrian Saue says:

    Was hast du denn für ein Problem?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.