Google Stadia: „Kostenlose“ Spiele im April für Stadia-Pro-Abonnenten & zwei neue Games

Bisher hat Google mit Stadia wohl noch nicht den großen Coup gelandet. Nach und nach kommen da immerhin ein paar Spiele dazu, um die Nutzer und Abonnenten bei Laune zu halten. Für Stadia-Pro-Abonnenten hat man da ab dem 1. April drei „kostenlose“ Games im Angebot: Spitlings, Stacks On Stacks und die Serious Sam Collection. Bei Spitlings handelt es sich um ein Arcade-Spiel, welches mit bis zu vier Freunden gespielt werden kann.

Die Serious Sam Collection besteht gleich aus drei First-Person-Shootern: The First Encounter, Serious Sam: The Second Encounter und Serious Sam 3: BFE.

Außerdem reiht sich Stacks On Stacks in das kostenlose Trio ein, welches euch in eine farbenfrohe Backsteinwelt in 3D entführen möchte.

Ab dieser Woche nimmt man außerdem zwei weitere Spiele mit in den Stadia-Katalog auf: The Crew 2 und In Lost Words: Beyond The Page.

Machen Sie sich bereit für schnelle Autos und Freestyle-Rennen in dieser riesigen, schönen und anpassbaren Version des Motorsports. The Crew 2 im Stadia ist mit Stream Connect ausgestattet, das Ihnen eine Live-Ansicht der Bildschirme Ihrer Rivalen auf Ihrem eigenen Bildschirm ermöglicht, so dass Sie einen Blick durch die Augen Ihrer Gegner in der Mitte des Rennens werfen können!

The Crew 2: $49.99 USD (ca. 45 Euro) oder $15.00 USD (ca. 13 Euro) mit Stadia Pro-Rabatt
The Crew 2 Deluxe Edition: $69,99 USD (ca. 65 Euro) oder $18,00 USD (ca. 17 Euro) mit Stadia Pro-Rabatt
Die Crew 2 Gold Edition: 99,99 USD (ca. 92 Euro) oder 27,00 USD (ca. 25 Euro) mit Stadia Pro-Rabatt
Der Crew 2 Season Pass: $39,99 USD (ca. 37 Euro) oder $20,00 USD (ca. 19 Euro) mit Stadia Pro-Rabatt
Die Stadia Pro-Rabatte für The Crew 2 enden am 1. April um 12:59 Uhr (PT) (20:59 MEZ)

Debütant „In Lost Words: Beyond the Page“ lässt sich für 15 USD (ca. 14 Euro) auf Stadia erwerben.

In Lost Words: Beyond the Page, machen Sie eine Reise durch die Erinnerungen und Gedanken einer jungen Frau in einem innovativen 2D-Abenteuer, das Worte auf verblüffende Weise zum Leben erweckt. Probieren Sie eine neue Plattform aus, die die Kraft unserer Gedanken in sich aufnimmt.

(Update: Überschrift angepasst)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Wäre cool wenn Serious Sam noch für andere Konsolen kommt.

  2. Serious Sam geil 🙂

  3. Serious sam in den 90ern coop auf Lanparties…

  4. Christian G. says:

    Wenn man Stadia im April bucht – das Abo im 3 Monaten auslaufen lässt – und wieder im Dezember bucht: behält man dann sein Serious Sam, oder löschen die das wieder?

    • Du kannst es 3 Monate lang spielen (während der Abozeit) und dann später wenn wieder gebucht wird weiter spielen. Evtl. gekaufte Spiele, die nicht durch das Pro-Abo freigeschaltet wurden, können mit der kostenlosen Version von Stadia weiter gespielt werden.

  5. Jeder Mann says:

    Hi Felix,

    können wir, die Internetgemeinschaft, alle zusammen, jeder Mensch, jede Seele uns möglicherweise darauf einigen, den Begriff kostenlos nicht mehr im Zusammenhang mit bezahlten Services zu nutzen? Ich bin wahrlich kein Korinthenkacker, aber weder die Spiele in PS+ sind kostenlos, noch die Filme auf Netflix, noch die Musik auf Spotify. Niemand würde je auf die Idee kommen und sagen, „die Filme von Studio Ghibli sind jetzt kostenlos auf Netflix abrufbar“ oder „das neue Album von Kanye West ist kostenlos mit einem Spotify-Abo verfügbar“, aber aus irgendeinem Grund sind die Spiele auf PS+ immer kostenlos, auf Xbox Gold immer kostenlos und jetzt auch noch auf Stadia+ kostenlos.

    Das ist nicht böse gemeint, aber unser einer liest den Begriff „kostenlos“ und wird hellhörig, nur um dann enttäuscht zu werden, weil es eben nicht kostenlos ist.

    Grüße
    Jemand dem nach abtippen dieses Kommentares eben dieser sehr peinlich ist

    • Danke für dein Feedback. Du hast Recht. Wir haben die Überschrift angepasst.

    • Alextiekam says:

      Steht doch dran für Stadia Pro. Somit ist das kostenlos auf diese Nutzer Gruppe bezogen.
      Das gleiche auch bei Angeboten wie. 6 Monate kostenlos für Telekom Kunden.

      Bin voll bei dir wenn die Erwähnung pro nicht dabei wäre. Aber das ist es nun mal. Somit ist auch das kostenlos völlig berechtigt.

  6. Mathias Müller says:

    @Christian: Du bekommst dann Serius Sam erneut und sogar die Spielstände vom letzten Mal sind dann wieder da.

  7. Kann man Stadia Pro auch kostenlos für einen begrenzten Zeitraum testen, inkl. den Spielen in dem Fall, oder muss man immer ein kostenpflichtiges Abo abschließen?

  8. Ich hab gerade The Crew 2 gekauft. Als Pro Kunde hat das ja nur 15€ gekostet. Behalte ich das Spiel wenn ich Pro kündige? Ich denke schon, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.