Google mit Schnelleinstieg zu Android 5.0 Lollipop

Bildschirmfoto 2014-11-10 um 09.41.30

Der kurze Tipp für alle, die sich noch nicht so exzessiv mit Android 5.0 Lollipop beschäftigt haben, aber derzeit schon auf die Updates warten, die hoffentlich bald ankommen. HTC werkelt eifrig, Sony und Motorola testen auch schon und LG wird bereits diese Woche Android 5.0 Lollipop verteilen. Hier könnte frischer Lesestoff als Überbrückung bis zum eigenen Update helfen. Google hat einen Quick Start Guide im Google Play Store veröffentlicht, der die ersten Schritte im neuen System vereinfacht – wobei eigentlich alles sehr intuitiv gehalten ist. Der Schmöker ist derzeit nur in der englischen Sprache zu haben und umfasst lediglich 57 Seiten. Hier wird nicht nur auf die Bedienung des neuen Systems eingegangen, sondern auch angerissen, wie sich die neu designten Apps, wie beispielsweise der Kalender bedienen lassen. Sobald der Schmöker in der deutschen Sprache zu haben ist, gibt es bei uns das Update.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Ich hätte mal eine frage an die die schon geupdated haben: Wie sieht es mit der Vollverschlüsselung aus, die ja dann standart ist? Wird bei einem Update (bei ein noch nicht verschlüsseltes Android) dann automatisch eine Verschlüsselung vorgenommen? Wie sieht es mit den Unlock pattern aus? Bisher (4.x) war es ja so, dass bei aktivierter Verschlüsselung die Unlock-Pattern nicht mehr verwendet werden konnten sondern nurnoch Pins. Wie sieht die Sache denn in Android 5 aus?

  2. @tigger:

    Ehrlich gesagt bemerke ich davon auf meinem Nexus 9 nicht viel. Habe zur Zeit auch keine Displaysperre drin.

  3. @ Phil oder auch sonst wer mit Android 5
    Könnt ihr mal fix ins security menü schauen ob man lock-pattern noch auswählen kann?

  4. @tigger:
    Jap kann man.

  5. coriandreas says:

    Wann kommt mal ein System, wo die Schnelleinstiegsanleitung überflüssig wird??