Google Sandbox schon jetzt als Standardsuche nutzen

google_logoVielleicht habt ihr mitbekommen, dass Google gestern seine Sandbox für alle geöffnet hat. Ich habe gestern die neue Suche ein wenig benutzt und bin von der Geschwindigkeit fasziniert und mit den Ergebnissen wirklich zufrieden. Nun habe ich mir eben selber die deutsche Sandbox als Standardsuchmaschine in meinen Firefox eingebaut, geht ja mittlerweile ganz einfach mithilfe des Mycroft-Projektes. Also, wer die Sandbox als Suchmaschine aus der Browseroberfläche heraus testen will, der installiert sich einfach von dieser Seite mein deutsches Search-Plugin für die Google Sandbox. Sofern ihr diese Suche standardmäßig einsetzt, wird auch die Kontextmenüsuche des Firefox unterstützt. Nachtrag: nun wurden alle anderen Plugins gelöscht, dafür ein multilinguales online gestellt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Was genau ist denn Sandbox? Habe den Artikel im GoogleDevBlog gelesen. Aber da bin ich nicht sonderlich schlau raus geworden, was denn an der Suche neu sein soll?

  2. Die Sandbox ist ein Versuchsgelaende (Sandbox = Sandkasten = spielen 😉 ). Bei Google wurden die Suchalgorythmen veraendert.

    bin von der Geschwindigkeit fasziniert

    Ehrlich gesagt ist es mir als Anwender voellig egal, ob die Suche nun 1 Sekunde oder 0,1 Sekunden dauert. Fuer Google ist das sicherlich gut, da die Server weniger belastet werden. Der Zeitunterschied kann aber auch daran liegen, dass die neue Suche noch auf anderen wenig belasteten Servern laeuft.

    Die Ergebnisse sind okay. Es wird nun etwas anders gewichtet als zuvor.

  3. Ich habe mir mal dein Plugin installiert – auch, wenn ich nicht weiß was es bringt, schaden tut es sicher nichts.

  4. @Matthias: Der Google Suchalgorithmus soll verbessert worden sein. Vergleich die normale Google Suche nach einem Begriff und die Sandbox Suche, du wirst sicher unterschiede merken. Zudem soll die Geschwindigkeit durch eine neue ‚Engine‘ besser sein, aber wie Marcus schon sagt, ist einigermaßen irrelevant für uns User. Google wird deswegen auch „Caffeine“ genannt.

    Hier ein Ausschnitt aus dem Spiegel Online Test von Google „2“:
    “ […] Google-Suche 296.000 Ergebnisse in 0,99 Sekunden – und Caffeine auf 1,96 Millionen Ergebnisse in 0,32 Sekunden. […]“
    Google Sandbox findet also nicht nur schneller sondern mehr. Ob durch einen anderen Indexpool oder nur einen besseren Algorithmus ist nicht klar.

    @lordkanti: Das Plugin fügt Google Sandbox zu deinen Suchanbietern des Browsers hinzu. Du kannst dann oben rechts die neue Googlesuche auswählen.

  5. Nun habe ich mir eben selber die deutsche Sandbox als Standardsuchmaschine in meinen Firefox eingebaut, geht ja mittlerweile ganz einfach mithilfe des Mycroft-Projektes.

    Noch einfacher geht es mit dem Addon Add to Search Bar ;-)!

  6. Da wurde aber heftig am Algorithmus gedengelt!

    Suchbegriffe, die im „normalen“ Google auf Rang >100 sind, stehen im Sandkasten plötzlich auf Platz 5. Ein Anderer rutscht von Rang 8 auf 1.

    Alle SEOs dieser Welt bekommen jetzt eine formschöne Eisenkugel ans Bein und dürfen Nachtschichten einlegen! 😉

  7. Wow,
    die beste Suchmaschine wird noch besser… 😉

    Mein Tipp fürs schnelle suchen:

    Schlüsselwort hinzufügen, vorher noch den Trick mit der Suche nach Zeitfenster (&as_qdr=d) und dann für dieses Suchfeld ein Schlüsselwort definieren.

    Dank den Tipps von Caschy geht die Suche jetzt super schnell, einfach und definiert…..

  8. Was mich n bissel nervt, dass das Google Preview Plugin noch nciht kompatibel zur Sandbox ist.

  9. Dann probiere es doch mal mit Greasemonkey und Google Fx ;-).

  10. JürgenHugo says:

    Eben – Google Preview funzt nich! Wo sind meine kleinen Bildchen?

    Ne, ne – so wird das nix! Hööchstens mal zum testen! Ohne Bildchen – ts,ts… :mrgreen:

    Und da noch weiter „rumfummeln“ – auch nich. Da wart ich lieber noch ein kleines Weilchen!

  11. Bemerkt? Sandbox ist werbefrei, findet tatsächlich mehr Ergebnisse.

  12. JürgenHugo says:

    @Trackback:

    „Bemerkt? Sandbox ist werbefrei“Noch…später muß doch wieder Adblock und GoogleCustomize her… :mrgreen:

  13. Schon bemerkt, die Sandbox zeigt nur die Startseite und keine Ergebnisse wenn man kein Javascript erlaubt. Liegt auf Ablage P(apierkorb)…

  14. JürgenHugo says:

    Naja – Javascript is ja kein Teufelswerk – auch wenn einige das hier glauben… :mrgreen:

  15. Mich hat die vor allem die Geschwindigkeit überzeugt. Viele meinen die hätte sich nicht verändert, doch bei mir kann man es messen. ich warte nur noch halb so lange auf die Suchergebnisse.

  16. Leider kriege ich auf mycroft einen Download Fehler beim Versuch, Dein Plugin zu installieren 🙁

  17. @Eddie

    Bei mir das selbe leider.

  18. Haben die Hoschis gelöscht, angeblich Dublette. Ich editiere mal oben…

  19. hmhh
    gerade basteln die wieder wohl am system…. is off 😉 aber nur temp ..

  20. Die werbefreie Version von Google hat direkt mal auf jeden Browser die Standartsuche ersetzt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.