Google rollt neue Funktionen für Google Fotos aus – APK-Download steht bereit

artikel_google fotosGestern hat Google auf seinem Presse-Event ein paar Worte zum Thema Google Fotos fallen lassen. Endlich dürfen sich Nutzer über gemeinsame Alben freuen, die sie zusammen mit Freunden und Familienmitgliedern bearbeiten können. Doch auch Chromecast-Besitzer haben endlich eine native Möglichkeit die moderne Diashow zu initiieren und ihre Urlaubsfotos auf den großen Bildschirm zu werfen. Dass diese Funktionen im Laufe des Jahres kommen sollen, sagte Google bereits.

Die Jungs von Android Police, die genannte Funktionen bereits vor wenigen Tagen herausfanden und ins Netz stellten, haben bereits jetzt die APK für Google Fotos 1.6 für Android aufgetan und zum Download bereitgestellt.

Leider fehlt hier noch die Funktion für gemeinsame Alben, doch wenigstens ist der Chromecast-Support sowie das Labeln von Personen, Orten und Dingen auf Bildern bereits mit an Bord. Die Google Fotos 1.6 APK steht bei APK Mirror zum Download bereit.

Gleichzeitig hat Google auch ein Update zu Google Fotos in den Google Play Store gestellt, die aber im Changelog aktuell noch die neuen Funktionen vermissen lässt. Ich konnte auf die Schnelle lediglich die neue Suche nach Orten, Personen und Dingen ausfindig machen in der offiziellen Version.

Google Fotos
Google Fotos
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot

Bildschirmfoto 2015-09-30 um 20.01.59

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Die Suche gibt es seit Version 1 der Photos APP….

  2. bin ich eigentlich der einzige, der die Funktion vermisst Fotos in Alben zu *verschieben*, anstatt sie nur zu verknüpfen?
    Eine einfaches Häkchen bei nem Album „Diese Fotos von der Übersicht ausschließen“ würde schon reichen und Google Fotos wäre perfekt.

  3. So ganz nachvollziehbar ist der letzte Satz für mich auch nicht – allerdings bin ich bei Google Fotos auch nicht mehr ’so ganz bei der Sache‘ – was ist denn jetzt das Neue?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.