Google+-Redesign auch ohne App

Google hat heute ein neues Aussehen für Google+ vorgestellt, welches alle betrifft, die die mobile Webseite und nicht die App nutzen. Die Beiträge werden nun in Kartenform visualisiert, so wie man es auch innerhalb der Desktop-Variante vorfindet. Ebenfalls wurde die Profilseite aktualisiert, sodass Cover-Bilder sichtbar sind. Wer genau hinschaut, der wird entdecken, dass auch die Schaltflächen für +1 und Co größer geworden sind.

IMG_7494

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Gefällt mir gleich besser als die normale Seite mit den 2 – 3 Spalten.
    Thx für den Tipp, hab die App gleich mal deinstalliert. Bei 2.3 ist Speicher noch wertvoll 🙂

  2. Und Seiten kann man immer noch nicht mit der mobilen Ansicht bearbeiten, oder?