Google Play Store: Neues Tab-Design wird großflächig verteilt

Das neue Tab-Design im Google Play Store ist schon eine ganze Weile offiziell, kam in den vergangenen Monaten allerdings nur tröpfchenweise bei den Nutzern an. Google scheint nun aber den Update-Hahn aufgedreht zu haben, denn das neue Design im Play Store unter Android taucht mittlerweile bei vielen Nutzern auf. Auch bei unseren Geräten ist das Design quasi über Nacht gekommen.

Das bedeutet nicht nur, dass ihr oben nun Tabs angezeigt bekommt, sondern im Menü finden sich nun auch Shortcuts zu Benachrichtigungen und zur Verwaltung von Abos. Sieht direkt ein bisschen übersichtlicher aus. Da für dieses Update kein Update der App an sich nötig ist, schaut einfach einmal, ob Ihr das neue Design schein habt, das sollte theoretisch der Fall sein. Wie erwähnt erhielten es einige Nutzer bereits seit September letzten Jahres.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Den Shortcut zur Aboverwaltung habe ich heute schon bekommen, die Tabs jedoch nicht. Nokia 6 Android 8

  2. hab ich tatsächlich schon. wär mir jetzt gar nicht aufgefalle, dass da etwas anders ist – mal abgesehen vom „abo“ eintrag

  3. Hab das gefühlt schon Jahrhunderte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.