Google Play Music: sechs Songs der BRIT Awards kostenlos

songs

Kurz notiert: Google hat wieder für alle Musik-Fans etwas im Gepäck. Erst gestern levelte man den Speicherplatz für eigene Songs von 20.000 auf 50.000 auf, nun gibt es sechs Songs kostenlos, die im Rahmen der BRIT Awards live gespielt wurden. Ist vielleicht etwas für den einen oder anderen. In der bunten Tüte sind: Bloodstream von Ed Sheeran, Lay Me Down von Sam Smith, Budapest von George Ezra, Figure It Out von Royal Blood, Only Love Can Hurt Like This von Paloma Faith und Let In the Sun von Take That (ja, genau die!). Die Songs gibt es hier. (danke Stefan)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.