Google Play Movies bekommt bald Bundles und Extras

Mittwochs erscheinen für gewöhnlich die Updates von Google, die dann als App- oder Web-Update vorzufinden sind. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten – doch ab und an kündigt sich auch Großes an. So auch jetzt, denn das gestern erschienene Update für die Google Play Movies und den Google Play Store haben einiges im Gepäck, was den Nutzer in naher Zukunft interessieren könnte.

nexus2cee_2015-04-08-09.30.45_thumb

Freigeschaltet sind die neue Funktionen so zwar noch nicht alle, doch durch ein Sichten der APK-Dateien ist ersichtlich, was bald passiert. Im Bereich Google Play Movies wird es so sein, dass man komplette Bundles erwerben kann. Dies ist sogar schon live, das Vorbestellen der Star Wars Saga bereits auch bei Google Play möglich.

Kurze Anmerkung: Star Wars geht jetzt, 2015, auf digitale Plattformen? Schönen Dank – wenn du als Anbieter deine Filme jahrelang nicht digital bereitstellen konntest, dann habe ich sie mir schon sicherlich besorgt, digital werde ich sie mir nun garantiert auch nicht mehr kaufen.

Bislang gab es bei Google Play Movies nur den Weg des Ausleihens oder den des Einzelkaufes, Serien oder Bundles – vielleicht sogar mit Rabatten – waren nicht möglich. Bislang schlug Google den Nutzern auch nur Serien und Filme als Einzelangebot vor, hier sollen ebenfalls die Serien- oder Film-Bundles in der Zukunft beworben werden.

Eine weitere gute Nachricht für Film-Fans könnte das zukünftige Verkaufen von Filmen inklusive des Bonusmaterials sein. Bislang war es so, dass man zwar den Film laden konnte, die Extras allerdings auf der Strecke blieben. Hier haben die Jungs bei AndroidPolice Hinweise in den APK-Dateien gefunden, dass Filme später mit Extras zu haben sein könnten. Im US-Bundle für Star Wars ist solch Material beispielsweise schon zu sehen.

Auch im Google Play Store kann es unter Umständen schon bald möglich sein, Apps vorzubestellen. Man stelle sich die Ankündigung eines Spiels vor, welches allerdings erst in einem Monat erscheint. Bis dahin hat man es ja vielleicht vergessen – und so scheint Google das Vorbestellen möglich zu machen, wie es auch bei Büchern und Filmen möglich ist, hier hat man in der APK entsprechende Hinweise gefunden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Die können sich melden sobald ich per takeout an meine gekauften Filme komm. Bis dahin: lol

  2. Google Play Movies ist schon fast auf ärgerliche Weise lächerlich. Man kann nicht mal Filme in OV sehen.

  3. Lutz+Markus… Geht doch zu Apple oder Microsoft – ihr seid unnötig.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.