Google Play Filme und Serien 3.11 bereitet auf Family Sharing vor

artikel_google_play_movies

Google plant für die App Play Movies and TV bzw. in Deutschland Play Filme und Serien ein Update, das zwar im Play Store noch durch Abwesenheit glänzt, aber bereits online kursiert. Version 3.11 der Anwendung führt zwar offiziell nur Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen ein, enthält hinter den Kulissen aber eine Vorbereitung auf das Family Sharing über die App. Der Code enthält einige Strings, die mehr Aufschluss darüber geben, wie z. B. das Teilen von gekauften Film-Bundles bzw. Serienstaffeln vonstatten gehen soll.

So könnt ihr via Family-Sharing mit der jeweiligen Gruppe eure Käufe aus Google Play teilen, wenn ihr möchtet. Allerdings musste man sich bisher fragen, wie das Procedere mit Bundles und Serienstaffeln ablaufen sollte. Genau an jener Stelle liefert das neue Update für Google Filme und Serien Aufschluss: Kauft ihr z. B. die Staffel einer Serie und teilt jene via Family Sharing, teilt ihr immer automatisch die gesamte Staffel. Es ist also nicht möglich z. B. nur einzelne Folgen zu teilen – entweder ganz oder gar nicht.  Das gilt genau so natürlich für Pakete mit mehreren Filmen.

google_play_movies

Hat natürlich alles seinen Sinn, denn das erspart dem Teilenden Arbeit: Statt bei einer Serienstaffel jede Folge mühsam einzeln anzuklicken, teilt man eben das ganze Bundle. Diese Verfahrensweise dürfte vielleicht auch manchen Familienstreit im Vorfeld aus dem Wege räumen: Ansonsten hätte es durch Zufall passieren können, dass der Teilende etwa eine Episode übersieht und das spannungsgeladene Mid-Season-Finale einer Serie plötzlich fehlt. Langfristig dürfte Google wohl in ähnlicher Weise auch mit den Musikinhalten verfahren, so dass beispielsweise auch automatisch ganze Alben geteilt werden und nicht einzelne Lieder. Auch bei Büchern und Comics könnte eine ähnliche Taktik angelegt werden.

Wollt ihr Google Filme und Serien in der Version 3.11 bereits herunterladen, auch wenn ihr wie gesagt an der Oberfläche nichts von den Strings und Vorbereitungen auf das Family Sharing mitbekommt, so findet ihr hier das APK.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. ein Google Nutzer says:

    Ist es eigentlich erlaubt das die ganze Familie den selben Google Account benutzt?
    Die frage stellt sich mir gerade wie ich von diesen Features lese.

  2. Mich würde eher interessieren wann das App-Sharing kommt…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.