Google Play Deals der Woche: Pencil Sketch und Space Grunts für je 10 Cent

artikel_playstoreEine recht einfache Bildbearbeitungs-App gibt es diese Woche im Google Play Store für schlappe 10 Cent. Pencil Sketch verwandelt Eure Fotos in Zeichnungen, mehr als ein Bild auswählen und bestimmen ob es bunt oder schwarz/weiß gestaltet werden soll, müsst Ihr nicht tun. Für unterschiedliche Ergebnisse stehen unterschiedliche „Filter“ zur Verfügung, außerdem kann man festlegen, ob gemalt oder gezeichnet werden soll. Abrunden kann man sein Werk dann noch mit einem Rahmen, davon gibt es einige in der App. Zusätzlich liefert die App noch „normale“ Bearbeitungstools, allerdings nicht ganz so umfangreich wie andere Apps. Falls man Gefallen an den „Zeichen“-Effekten findet, ist die App sicher kein Fehlkauf. Aber für umfangreichere Bildbearbeitung eben auch nicht geeignet.

Bleistiftzeichnen Ad-Free
Bleistiftzeichnen Ad-Free
Entwickler: Dumpling Sandwich
Preis: 2,29 €
  • Bleistiftzeichnen Ad-Free Screenshot
  • Bleistiftzeichnen Ad-Free Screenshot
  • Bleistiftzeichnen Ad-Free Screenshot
  • Bleistiftzeichnen Ad-Free Screenshot
  • Bleistiftzeichnen Ad-Free Screenshot
  • Bleistiftzeichnen Ad-Free Screenshot

Der Game Deal der Woche im Play Store sorgt dieses mal für eine Preissenkung bei Space Grunts, das auf diese Weise ebenfalls für 10 Cent erhältlich ist. Das Spiel ist eine Mischung aus Arcade-Action und rundenbasiertem Gameplay. Etwas retromäßig angehaucht präsentiert sich die Grafik und auch der Sound passt sehr gut dazu. Der Gameplay-Trailer hat mich nicht vom Hocker gehauen, die guten Bewertungen lassen aber ein gar nicht so verkehrtes Game vermuten. Für 10 Cent kann man das selbst ausprobieren, tut ja nicht wirklich weh. Gab aber wohl auch schon bessere Angebote.

Space Grunts
Space Grunts
Entwickler: OrangePixel
Preis: 4,79 €
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot
  • Space Grunts Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Hallo Sascha! Gelten diese Deals nur fuer deutsche User? Als Ösi erhalte ich immer nur die vollen Preise bei den Apostel bzw. Deals, wenn ich auf den Link klicke. PS Bin neu bei Cashys Blog. Danke vorab fuer Infos.

  2. Meinte Apps, nicht Apostel 🙂 – Tssss, diese Autokorrektur

  3. Christian says:

    ETWAS Retro? Da sahen die Spiele auf dem C64 besser aus…

  4. Sorry, aber wer braucht den Müll selbst für 10 ct? Ich weiß, ihr wolltet nur die Info bringen welches Angebot Google diese Woche bietet. Ist auch nicht gegen Euch, sondern gegen den Müll den Google da im Angebot hat. Ich wollte es nur laut sagen. Darf man das noch in Deutschland?

  5. @steve

    Die Angebote gelten wirklich nur für Deutschland. Hab´s mit VPN über Deutschland probiert, 0,10 Cent. Sobald ich mich mit meinem Account einlogge (Österreich), kommt der Standardpreis….
    Greetings from Austria

  6. Schröppke says:

    @Holgi Ja, man darf sowas noch laut sagen, genauso wie man den unbegründeten Kommentar von dir ganz laut als Müll bezeichnen darf.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.