Google Play Awards 2018: Das sind die nominierten Apps

2018 jähren sich die Google Play Awards bereits zum dritten Mal. Feierlich stattfinden wird das Ganze am 7. Mai dieses Jahres, womit auch die diesjährige Google I/O eingeläutet werden soll. Vorab gibt Google nun aber wie gehabt schon einmal die für die neun Einzelkategorien ausgewählten Apps bekannt, allesamt fein säuberlich von zahlreichen Google-Teams ausgesucht und auf die Einhaltung aller Kriterien überprüft.

Folgende Apps wurden dabei dieses Jahr nominiert:

Wie bereits zu erkennen ist, sind einige Apps dabei, deren Nominierung für die jeweilige Kategorie niemanden wirklich überraschen sollte. So unter anderem N26, die wir hier im Blog schon des Öfteren thematisiert hatten, aber auch neue Titel wie PUBG Mobile und FF XV: Pocket Edition, die ratzfatz eine riesige mobile Fanbase aufbauen konnten.

Sind wir mal gespannt, welche der Apps in ihrer jeweiligen Kategorie dann am 7. Mai 2018 gewinnen werden. Gerade mit Blick auf die „Standout Indie“-Titel hätte ich bei der Wahl persönlich schon arge Schwierigkeiten, einen wahren Sieger auszumachen.
via Android Developers Blog

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

2 Kommentare

  1. Ich dachte eigentlich, ich wäre gut informiert, aber abgesehen von Universal Copy habe ich noch von keiner dieser Apps gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.