Google Pixel Watch auf dem Seziertisch

Das neue Google Pixel 7 / 7 Pro ist auf dem Markt und auch die Google Pixel Watch hat schon ihre ersten Nutzer gefunden. Nicht überraschend haben sich auch die Menschen bei ifixit die Smartwatch vorgenommen. Sie richten sich mit ihren Werkzeugen, Anleitungen, Handbüchern und mehr an alle Nutzer, die im Schadensfalle vielleicht einmal selbst aktiv werden wollen. Doch wie gut klappt das bei der neuen Google Pixel Watch von Google?

Bei ifixit zeigt man sich wenig beeindruckt und attestiert der Uhr eine billig aussehenden Krone und einen Bildschirm, der sich mit fragwürdiger Haltbarkeit ankündigt. Das interne Design lasse etwas zu wünschen übrig, und das sei die Zugänglichkeit. Grundsätzlich lassen sich die Teile mit etwas Aufwand aber auch ausbauen, der Anschluss des Bildschirms befindet sich unter dem Akku und erfordert ein leichtes Aufhebeln, um an ihn heranzukommen.

Angebot
2022 Apple 11' iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
2022 Apple 11" iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
Brillantes 11" Liquid Retina Display mit ProMotion, True Tone und großem P3 Farbraum; M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU
−82,02 EUR 1.346,98 EUR
Angebot
2022 Apple 12,9' iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
2022 Apple 12,9" iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU; 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus; Stay connected with ultrafast Wi-Fi...
−88,43 EUR 1.360,57 EUR
Angebot
2022 Apple 10,9' iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
2022 Apple 10,9" iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
Beeindruckendes 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone; A14 Bionic Chip mit 6 Core CPU und 4 Core GPU
−34,00 EUR 545,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Schade. Das macht leider alles andere als Lust darauf. Das etwas billig wirkt, dürfte es eigentlich bei einem Preis von mindestens 379€ nicht geben. Das heißt leider warten auf Gen 2. Ich hoffe die wird besser.

    • Bei Google musst du eher hoffen, dass es überhaupt eine zweite Generation gibt und man dort dann nicht direkt alles (wie zum Beispiel den ohnehin dummen Armband-Anschluss) direkt wieder über den Haufen schmeißt.

      • MaitreManta says:

        Warum ist der Armband-Anschluss denn dumm? Er erlaubt, wie bei Apple, ein grandios elegantes Aussehen der Bänder und ist sehr simpel. die Kompaitibilät zu typischen Uhrarmbändern kann ich verstehen, ist halt der Nachteil zum korrespondierenden Vorteil.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.