Anzeige

Google Pixel und weitere: Samsung Display fertigt Foldable-Bildschirme

Photo by Mika Baumeister on Unsplash

Google, Oppo und auch Xiaomi stehen auf der Liste der Kunden von Samsung, so das Branchenmedium The Elec aus Südkorea. Samsung Display fertige dabei für die Unternehmen faltbare Displays für kommende Foldable-Smartphones. Eine Kategorie, die sich derzeit noch nicht durchgesetzt hat und deren Geräte in der Anschaffung mit einem hohen Preis verbunden sind. Oppo hat bereits letztes Jahr einen faltbaren 7,7-Zoll-Prototyp vorgestellt. Letztes Jahr nutzte man Samsung Display, BOE und Visionox als Partner, um faltbare Panels zu entwickeln. Dieses Jahr ist Samsung Display jedoch der einzige Partner.

Xiaomi wechselte ebenfalls – wie auch Oppo – vom Ausfalten zum Einfalten. Letztes Jahr enthüllte das Unternehmen einen Prototyp mit einem 7,92-Zoll-Bildschirm, der in Zusammenarbeit mit Visionox entwickelt wurde. Für sein diesjähriges Produkt strebt Xiaomi laut Bericht eine Panelgröße von 8,03 Zoll an. Der äußere Bildschirm wird eine Größe von 6,38-Zoll haben.

Google soll unterdessen Samsung Display gebeten, ein faltbares OLED-Panel mit einer Größe von etwa 7,6 Zoll zu entwickeln. Da gibt es aber derzeit keine weiteren Details. Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass wir in diesem oder gar im nächsten Jahr ein Foldable für den Massenmarkt von Google sehen. Dass ein solches Gerät auf den Markt kommt, dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein. Google selbst gab direkt zum Start der Foldable-Kategorie an, dass man Android entsprechend anpassen werde, damit es gut auf solchen Geräten genutzt werden kann. Dies hat man seitdem auch – mehr oder weniger – getan. Luft nach oben ist allerdings noch viel. Das derzeit aktuellste Foldable ist das Huawei Mate X2.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Konnte mit dem Samsung-Foldable selber mal rumspielen. Und auch, was ich sonst so in (z.B. in Videos) gesehen habe, machte einen ganz interessanten Eindruck. Also ich finde die Kategorie nicht sinnlos, könnte sehr viel Spaß machen. Aber der hohe Preis schreckt mich ab, zudem möchte ich für die Hersteller nicht Betatester spielen. In ein paar Produktgenerationen könnte ich mir aber vorstellen, mir so eines – oder ähnliches, wie z.B. das Duo – auch zuzulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.