Google Pixel 5, 4a 5G, Nest Audio und Chromecast: Google mit Livestream

Noch kurz vor dem Supercup im Fußball bei Google reinschauen, was die so Neues vorstellen? Kann man heute Abend machen. Der DFL Supercup 2020 startet um 20:30 Uhr, während bei Google bereits ab 20 Uhr gestreamt wird. Das Unternehmen hat auf YouTube bereits das entsprechende Event geplant –  Launch Night In heißt es. Laut Beschreibung geht es da nicht nur um den neuen Chromecast und den neuen Nest-Lautsprecher, sondern eben auch um kommende Pixel-Smartphones – Pixel 4a 5G sowie Pixel 5.

Ob Google uns noch überraschen kann, ist fraglich. Den Chromecast mit Google TV hat ein Händler in den USA bereits verkauft, sodass viele Details bereits bekannt sind – und auch der Nest Audio lag schon in der Auslage. Auch Pixel 4a 5G und Pixel 5 sind schon in Sachen der Daten bekannt, lesen sich zumindest auf dem Papier sehr interessant. Der Preis des Pixel 4a 5G soll bei 499 Euro liegen, für das Pixel 5 wird man vermutlich ab 629 Euro los – wenn man Mitte Oktober eines kaufen möchte. Eine Zusammenfassung des Events sowie die Neuvorstellungen könnt ihr auch hier im Blog zeitnah nachlesen. Bis dahin schon einmal eine Zusammenfassung dessen, was bisher bekannt ist:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Wäre schön, wenn der neue Chromecast hier für 50€ aufschlägt. Dann fliegt der schrottige Fire TV Stick bei uns im Schlafzimmer sofort raus.

    • Interessehalber: was findest Du am Fire TV-Stick so „schrottig“?

      • Je nach Version kann der schon ziemlich langsam sein und die Software ist jetzt auch nicht so perfekt.

        • 1st gen. ist inzwischen schnarchig, das stimmt. Aber die aktuellen laufen zuppig und sind immer wieder so günstig, dass man da IMHO nicht meckern kann.

          Das Google-Teil werde ich mir trotzdem holen, um endlich volle und 4K-unterstützende Chromecast-Funktion an meinem LG-TV zu kriegen. Der Ultra war mir immer zu teuer…

      • Die gesamte permanente Random-UI, das Amazon sich Update für Update alternativen Launcher verhindert und die immer schlechter werdende Performance. Habe hier die SetopBox der 2. Gen. Was gem FireTV sowieso fehlt ist, soetwas wie die Chromecast-Funktionalität.
        Weshalb Amazon andere Launcher verhindert, ist mir schon bewusst. Ihr Launcher ist nichts weiter als eine riesige Werbetafel. Aber mir bringt es nix, wenn mein Bildschirm mit Apps zugekleistert wird, die ich weder installiert habe noch haben möchte.

  2. Na Toll…. Überraschung versaut

  3. 🙂 Smileys nimmt die Kommentarfunktion nicht?

  4. Na dann aber bitte auch direkt heute vorbestellbar. Gern den neuen GoogleTV-Stick als Vorbestellerbonus, das wäre doch was feines.

  5. Danke für das Abendprogramm! Was wird dazu gereicht, Wasser oder Cheatday 😛

  6. Ich hoffe noch immer auf die Überraschung, dass Google doch ein Pixel 5 XL aus dem Hut zaubert. Das 5er ist mir zu klein.

    • sehe ich genau so. Will nicht wieder beim Samsung landen müssen.

      • Naja, so drastisch werde ich nicht reagieren und da es für mich keine Alternative zu Vanilla Android gibt, wäre ich halt schlichtweg angeschmiert. Mein 4 XL ist noch gut, aber neu ist immer besser.

    • Da bin ich bei Dir. Entweder kriegen die eine XL-Version auf die Kette, oder ich entschwinde wirklich und wahrhaftig zu iOS. Die anderen Hersteller wie Huawei und Xiaomi sehen mich nie mehr wieder. Es reicht mir. Entweder Pixel oder iPhone.

  7. Ich die Größe gu. Endlich mal wieder ein handliches Gerät, ohne Gewicht und format eines Ziegelsteins

  8. Pixel 4a 5G oder Xiaomi Mi10TPro bzw. hoffentlich Ultra das ist hier die Frage.

    • @ Nico ich würde zu Pixel raten, wenn du wert auf Updates legst,. Wobei MIUI 12 auch nette Funktionen hat die unter Stock fehlen. Habe auf meinem Mi9T seit gestern ArrowOS 11 (Android 11) installiert. Hier und da läuft noch nicht alles rund, aber ist ja auch die erste Version.

      Klar muß dir eben sein bei Xiaomi kriegst so alle 3 Monate ein Update. Auch kann ich nur raten nimm dir nen Gcam Mod der holt mehr aus den Linsen als Xiaomis Cam Software

      • Ich will bis Blackfriday warten und dann mal schauen was kommt. Habe ja das Pixel 2XL und bin super zufrieden. Aber Kopfhöreranschluss klingt schon verlockend. Das Mi 10T Pro entäuscht von den Kameras, wer braucht schon Marko und das Pixel hat ja ähnliche Blendenwerte und macht sicher bessere Fotos.

  9. Laut Google Store gibt es beim Kauf eines Pixel 5 oder Pixel 4 5G, bis zum 14.10. ein paar Bose QC 35 dazu. Sehr interessantes Angebot

    https://support.google.com/product-documentation/answer/10070211?p=bose_promotion&visit_id=637370889095557135-3646984550&rd=1

    • Super Nice dann Kauf ich direkt das 4a 5G. Selbst wenn man die Bose für nur 150 los wird ein super Deal. Leider sind unter den FAQ die Daten vermutlich falsch:“Purchases of the Pixel 4a 5G from the Google Store must be made between 5/11/2020 and 18/11/2020 to qualify.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.