Google One: Bundle mit dem Play Pass geplant

Google One, das Abonnement von Google, das erweiterten Drive- und Fotos-Speicherplatz verheißt und euch mehr Daten in die Cloud schubsen lässt, soll bald auch im Bundle mit dem Play Pass zu haben sein. Letzterer stößt nach meinem Eindruck bisher bei Android-Nutzern auf recht verhaltenes Interesse. Vielleicht zieht da ein vergünstigets Kombi-Angebot ja Neukunden an?

Hinweise darauf fand man bei 9to5Google bei der Untersuchung des neuesten APKs der Google-One-App (1.109). Genaueres zu der Höhe der Ersparnisse ließ sich da aber noch nicht erkennen. Klar gemacht wird nur, dass eine Kombination von Google One und Play Pass eben zu einem reduzierten Gesamtpreis führen soll. Auch eine Trial soll angeboten werden. Offenbar wird das Angebot jedoch nur für die Option mit 100 GByte Speicherplatz gelten. Wer mehr Platz bucht, kann sein Kombi-Abonnement zwar noch für ein Jahr erhalten, muss danach aber wieder für den Play Pass den vollen Preis zahlen.

Klingt nach einer für mich etwas merkwürdigen Strategie. Google hat diese neuen Bundles ohnehin noch nicht bestätigt. Mal sehen, ob und wann man die Pläne dann konkret ankündigt bzw. umsetzt. Auch ist ja nicht gesagt, dass das Bundle aus Google One und Play Pass in allen Regionen startet.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Google one nutze ich die 2 TB Variante.
    Play Pass habe ich auch für 1 Jahr,das werde ich aber nicht verlängern.
    Lohnt sich nicht wirklich.
    Für Google one Abonnenten würde ich mir deutlich mehr Vorteile wünschen.

  2. Mit Google Rewards kriegt man sowieso das ganze Gratis locker wieder rein. Kostet etwa 1min Lebenszeit im Monat im Zug,

  3. Google sollte seine Preispolitik für Google One mal etwas überdenken. Bei Microsoft bekommt man für unter 50 Euro pro Jahr 1 TB Speicherplatz und das gesamte Office Paket quasi gratis noch dabei.

    • Genau genommen bekommt man sogar 6x 1TB = 6TB.
      Die Microsoft 365 Family bekommt man öfters für ~52€.
      Die 60 Skype-Out Minuten sind auch von Vorteil, wenn man im Urlaub außerhalb der EU ist.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.