Google Now Launcher: Home-Button zeigt sich

Google kümmert sich nicht mehr ganz so sorgsam um den Google Now Launcher, seitdem es die Pixel-Smartphones und den dazugehörigen Launcher gibt. Da sich die App auch bei der Google-App bedient, tauchen dennoch ab und an kleinere Anpassungen auf. Android Police wurde nun ein Screenshot zugespielt, der einen neuen Home-Button in der Such-Box zeigt.

Doch was genau tut dieser Knopf eigentlich? Nutzer des Google Now Launcher ist der Swipe nach rechts sicherlich geläufig, denn damit gelangt man zum Google Feed. Diese Geste kann jedoch auch abgeschaltet werden, dann übernimmt der Home-Button den Aufruf des Feeds.

An und für sich ist der Button also nicht besonders nützlich und man kann nicht wirklich behaupten, dass der Search-Bar dadurch schöner wird. Das Design erinnert ein wenig an den Home-Button der älteren Sony-Smartphones. Da das „Feature“ aus der Google-App kommt, müssten andere Launcher, die die Google-Suche auf dem Home-Screen integrieren, ebenfalls diesen Button bekommen. Ist die Änderung schon bei euch angekommen?

Google Now Launcher
Google Now Launcher
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. „nicht mehr ganz so sorgsam“… Ist wohl reichlich übertrieben.
    Gar nicht mehr trifft die Realität wohl weitaus besser.

    Und warum ich den Now Launcher mit meinem Telekom Puls(!) offiziell im Store finde und installieren kann, es aber mit dem Nexus 5X im Play Store „Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel“ heißt, muss man wohl wirklich nicht verstehen.

  2. Bei meiner Frau gestern auf dem Handy mit LineageOS, auf meinem Tablet mit fire OS noch nicht.

  3. Tobias Markstein says:

    Da Guck ich in den Playstore und sehe „dein Gerät ist dieser Version nicht kompatibel“ Nexus 5X!

  4. Moin,

    hab gestern das Meiigoo S8 für meine Mutter eingerichtet mit dem Rootless Pixellauncher, weil der Launcher 3 der ab Wer ist nicht wirklich was an Einstellungen bietet. Da ist der Homebutten bei. (Suchleiste ja unten) Während bei meinem U11 nach dem Update auf Leedroid R118 hab ich den Homebutten auch. Nur Unterscheiden sich die in der Funktion auch nicht wirklich, nur das U11 hat nicht den swipe nach rechts( ausgeschaltet>> öfntet nwes Republick). Bei dem MNeiigoo swipe nach rechts macht das gleiche als wenn ich auf das Häuschen drücke.

    Also lässt sich über den Sinn wohl ehr streiten ob man dies „hässliche “ Häuschenhaben will oder nicht.
    Und überrings danke nochmal an die Blogger hier. der Pixellauncher den ihr hier angesprochen habt, ist echt pprima wenn man ein Launcher sucht der den Nutzer nicht mit Werbung oder allzuvielen Einstellungen nervt.

    Schnell,übersichtlich und volle Funktionsünterstützung von Oreo auf Android 7!

    • Ich musste manche Sätze fast drei Mal lesen bis ich den Sinn verstanden hatte, lies doch bitte nochmal vor dem Absenden deinen Kommentar durch und korrigiere ihn.
      Ich bin nämlich interessiert an dem was du zu sagen hast.

  5. Auf meinem iPhone auch noch nicht drauf! Da soll noch einer behaupten, Apple hält seine Geräte aktuell…! XD

  6. Google Feed lässt sich nicht wirklich abschalten. Die Funktion zum Abschalten zeigt keine Wirkung. Nexus 5x

  7. Mike Kuppler says:

    Vielen Dank für den Hinweis ich habe mich sehr gefreut sofort installiert und bin freue mich wie Bolle Samsung Galaxy S6 Edge Nougat 7.0.
    Mit Google Voice App gesendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.