Google Now bekommt neue Features

Ich behaupte einmal, dass die meisten von uns leider noch nicht auf den kompletten Funktionsumfang von Google Now zugreifen können. In den USA sind die meisten Features allerdings schon live und mit der aktualisierten Search-App von Google, die seit wenigen Augenblicken zu haben ist, kommen noch mehr Google Now-Features hinzu.

Die Neuerungen greifen nur bei Benutzern mit Android Jelly Bean. So werden Events in der Nähe angezeigt, Flugtickets direkt aus Gmail ausgelesen und angezeigt, eine Suche per Cam in Museen und Shops angeboten, das Wetter von Reisezielen angezeigt oder auch Vorschläge zur Recherche gemacht. Ebenfalls gibt es neue Sprachoptionen, wie das Posten zu Google+, die Nachfrage, welcher Song gerade läuft und der Sprachbefehl, dass direkt ein Barcode gescannt werden kann. Google – bitte wacker in Deutschland liefern!

Google
Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Zum Glück läuft auf meinem Smartphone Android 4.2.1 läuft. Ich mag mein Desire Z einfach 🙂

  2. Bei mir funktioniert bis jetzt immer noch nicht die neue Anzeige bei z.B. der Frage nach der Größe des Eiffelturms :/

  3. Ich kriege nicht mal Spieltafeln für Vereine der Bundesliga angezeigt. (4.2.1).
    Das hat irgendwann ganz am Anfang, kurz nach dem Nexus 7-Launch hier in D für eine Woche funktioniert, danach habe ich nie wieder Infos „vor, während oder kurz nach einem Spiel“ erhalten. Ich habe eigentlich immer nur Wetter und kommende Kalendereinträge auf dem Schirm.
    Tippe ich auf „Mehr Karten anzeigen“, dann ploppen mit schöner Regelmäßigkeit einfach nur 3 Kneipen auf, in denen ich noch nie war und von denen 2 am anderen Ende der Stadt liegen).

    Gestern habe ich dann noch mal aus Jux die Suche und die Systemsprache auf Englisch gestellt, da bekam ich nicht mal mehr Ergebnisse per Sprachausgabe angesagt (auf Fragen, bei denen ich kurz nach dem Launch noch zugequatscht wurde).

    Da ist noch viel Luft nach oben, Google…

  4. Google Now ist aber nicht für alle Android Systeme verfügbar, oder? Hab 4.0.3 drauf und finde Google Now weder auf dem Handy noch im Store…

  5. Mein Nexus 7 (4.2.1) hat mir das Update direkt heute morgen angeboten.

  6. @mcbexx

    geht mir auch so. Habe da auf meinem Nexus10 noch keine Karte von der Bundesliga gesehen, obwohl es eingestellt ist.
    Bei mir auch nur Wetter und Termine mit Verkehrsinfos.

  7. @belamyk google now gibt es ab 4.1

  8. @mcbexx:
    bei mir kam das auch erst nachdem ich ein paar mal bei google (eingeloggt natürlich) „how is sv werder bremen doing“ oder so ähnlich eingegeben habe und dann das bei google now in den einstellungen angestellt habe

  9. Also es geht definitiv wenn man im Browser (PC) mal die Google Cookies löscht, direkt danach war dann der Knowledge Graph bei mir aktiv, getestet in IE, Firefox, Chrome. Ebenfalls auf dem Smartphone einfach mal den Cache und Daten von „Google Suche“ App löschen, Google Now neu einrichten, auch da.

  10. Ich nerve mich über Google Now mehr als dass ich es nutzen würde. Es hat auf dem Galaxy Nexus oft eine Startzeit von bis zu fünf Sekunden, bis ich die Suche zu tippen beginnen kann. Es benutzt im Hintergrund offenbar regelmässig GPS falls erlaubt, was bedeutet dass ich vor der Wahl zwischen „GPS aus“ und „viel weniger Batterie“ stehe. Ich kann nicht mehrere Resultate wie im Browser parallel in Tabs öffnen, da die Resultate eben nicht im Browser angezeigt werden. Und es „vergisst“ nach wenigen Minuten, dass es eben noch Suchresultate anzeigte, wodurch ich die Suche erneut tippen darf. Und schliesslich kann ich nicht auf alle Google-Suchen aus Google Now zugreifen, sondern nur auf Web, Bilder und Places – also weder News noch Videos, die ich gerade mobil oft nutze.

    Heimfahrzeiten kenne ich fast immer selbst, danke schön, das Wetter habe ich per Widget auf dem Home Screen, und Sportresultate brauche ich keine, die ganzen Mehrdienste können mir also gestohlen bleiben.

    Im Grossen Ganzen also ein kompletter Bruch und gewaltiger Rückschritt, aus meiner Perspektive.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.