Google Maps 9.13: Street View-Thumbnails und das Hinzufügen von Geschäften via Seitenleiste sind neu

artikel_google mapsGoogle schraubt aktuell ganz ordentlich an seiner Kartenlösung Google Maps. Gerade heute erst berichteten wir über die neue „Foodporn“-Uploadfunktion, bei der Nutzer der Local Guides (ab Level 3) nach Restaurantbesuchen gebeten werden, schicke Bilder upzuloaden. Nun haben die Kollegen von Android Police mal wieder die APK-Datei von Google Maps v9.13 komplett auseinandergebaut, um zu sehen, was Google für neue Funktionen bereithalten könnte.

„Könnte“ in dem Fall, da nicht jede Funktion eindeutig ist und viel Spekulation im Spiel ist. Daher ist der APK Teardown stets mit Vorsicht zu genießen.

Bildschirmfoto 2015-08-24 um 20.09.27

Der offizielle Changelog von Google spricht jedenfalls lediglich von zwei Neuerungen. Zum einen erhält der Nutzer nun Street View-Miniaturbilder auf der Karte, wenn er nach einer Adresse sucht oder auf einen Punkt auf der Karte tippt und gedrückt hält. Die zweite Funktion gibt dem Nutzer die Möglichkeit an die Hand, fehlende Unternehmen über die Seitenleiste zur Karte hinzuzufügen.

Bildschirmfoto 2015-08-24 um 20.09.04

Der Teardown der APK gibt da aber häufig etwas mehr Einblicke in versteckte oder zukünftige Funktionen. So entdeckten die Jungs von Android Police, dass wenn Ihr in die Einstellungen geht und dort in die Navigations-Einstellungen, so findet Ihr einen neuen Punkt „Play Test Sound“. Dieser soll ein kurzes Playback der Navigationsstimme ausgeben. Dies hat lediglich einen Nutzen und zwar, um die Lautstärke manuell zu justieren, damit Euch nicht die Ohren wegfliegen bei der nächsten Navigation oder sie zu leise ist.

nexus2cee_2015-08-23-04.01.55_thumb

Die weiteren Neuerungen, die Android Police fand, sind in unseren Breitengraden wohl eher nicht sonderlich nützlich, da einige Zeilen Code in der APK auf Details für den öffentlichen Nahverkehr für Delhi in Indien hindeuten.

Google Maps 9.13 ist offiziell im Google Play Store erhältlich. Wer möchte, kann sich dennoch die APK-Datei kostenlos herunterladen.

Maps – Navigation und Nahverkehr
Maps – Navigation und Nahverkehr
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Alle diese Funktionen sind doch schon verfügbar 😛

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.