Floatify 8.00: Alternative Heads-up-Benachrichtigungen für Android mit neuen Funktionen

artikel_floatify

Viele Nutzer lieben Android, weil man so ziemlich jeden Winkel des Systems nach seinen Wünschen anpassen kann. Dabei müssen es nicht zwingend nur Launcher und Icon-Packs sein, welche einfach nur den Look des Smartphones verändern. Es gibt auch viele Apps, die eben auch versuchen die Grundfunktionen von Android nicht nur zu ersetzen, sondern diese auch zu verbessern. Floatify ist so eine App, die als Alternative für die Heads-up-Benachrichtigungen unter Android auf Euer Smartphone ziehen will.

Dabei ist Floatify kein unbeschriebenes Blatt und sicherlich dem einen oder anderen Leser dieses Blogs bekannt.

Floatify überschreibt das Standard-Notification System und erweitert dieses. So bekommt die einfache, langweilige Anzeige von Nachrichten ein bisschen mehr Abwechslung mit Aktionen wie direkt auf eingehende Nachrichten zu antworten – sei es per geschriebener Nachricht, Emojis oder vorgefertigte Antwortmodule.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=hflDfwwazXk

Floatify geht mittlerweile in die Version 8.00 und diese bringt einen ganzen Batzen an neuen Features mit wie beispielsweise eben genanntes Emoji-Keyboard oder vom Home-Button aus nach oben wischen, um direkt auf Nachrichten zu antworten. Der Changelog von Floatify 8.00 liest sich wie folgt:

– NEW: Join Google community, support & beta versions
– NEW: DirectReply, send predefined answers!
– NEW: QuickReply Emoji keyboard
– NEW: Swipe up from home to QuickReply
– NEW: QuickReply indicator>
– NEW: Music controls, Google, stock, Poweramp, Spotify
– NEW: Force disable lollipop heads-up (Set. – extras)
– NEW: Reverse message order
– NEW: Theme: iOS Notification
– NEW: Popup type: Full, swipe up to hide
– NEW: Disable gestures in fullscreen
– NEW: Show heads-up only on home
– Fixes

Wer das ganze ausprobieren möchte, kann sich Floatify kostenlos herunterladen. Wer jedoch auf die ganze Feature-Palette zugreifen möchte, muss für 1,99 Euro eine Pro-Lizenz erwerben. Aktuell befindet sich die Pro-Version noch auf der Version 4.00 ohne die neuen Features, die Version 8.00 mitbringt. Hier ist leider noch unklar, wann die Pro-Version geupdatet wird.

Floatify Sperrbildschirm
Floatify Sperrbildschirm
Entwickler: Jawomo
Preis: Kostenlos
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
  • Floatify Sperrbildschirm Screenshot
Floatify Pro Unlocker
Floatify Pro Unlocker
Entwickler: Jawomo
Preis: 2,49 €
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot
  • Floatify Pro Unlocker Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Äh, ich kenn nur Floatifications – ist das schon wieder ein neuer Name?

  2. Die „pro version“ ist nur ein Schlüssel, mit der man die freie Version zur pro Version upgraden kann. Also free ausprobieren wenn es gefällt den pro key kaufen und man hat 8.00 pro 😉

  3. Wie siehts da mit Akkurain aus?

  4. Für diese Flexibilität liebe ich Android. ☺

  5. Sieht genauso aus wie die Action Bar von Windows 10 Mobile. Genau die selben Funktionen, stellenweise nur umständlicher in der Bedienung.

  6. Supergeile App, danke vielmals für den Tipp. Hab bisher Glimpse Notification verwendet, aber die hier kann ja viel mehr. Top!

  7. @Leo wenn du bisher Glimpse verwendet hast würde mich interessieren ob Floatify auch den Bildschirm anschalten kann bei einer neuen Benachrichtigung!

  8. @Fabian Schlögl
    Floatify kann das Display bei neuen Benachrichtigungen einschalten. Das kann recht umrecht konfiguriert werden.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.