Google Kalender hilft nun bei der Verfolgung persönlicher Ziele

Artikel_Google Kalender10 Jahre gibt es den Google Kalender nunmehr schon, eine lange Zeit für ein digitales Produkt. Im Laufe der Jahre wurde der Google Kalender immer weiter entwickelt, ist mittlerweile gut mit anderen Google-Diensten verzahnt, hat aber immer noch Luft für Verbesserungen, wie jedes Produkt. Eine solche Verbesserung spendiert Google dem Kalender nun, er soll nicht mehr nur zum Festhalten von Terminen dienen, sondern den Nutzer auch dabei unterstützen, persönliche Ziele zu verfolgen. Google Kalender wird nämlich dabei helfen, automatisch die passende Zeit zur Verwirklichung der Ziele zu finden.

Das Ganze läuft recht logisch ab. Man erstellt ein Ziel (z.B. 3x pro Woche Joggen gehen), gebt an, wann ein guter Zeitpunkt für die Aktivität wäre (z.B. früher Abend) und das war es schon. Google Kalender wird diese Ziele dann so in den Kalender einpassen, dass sie nicht mit anderen Terminen kollidieren. Verwirft man ein Ziel, sucht der Kalender einen neuen passenden Platz, ohne dabei aufdringlich an das Einhalten der Ziele zu erinnern.

Google teilt nicht mit, ob die Funktion weltweit verteilt wird, trotz Update der App konnte ich die Ziele nicht finden. Entweder dauert es einfach noch ein bisschen bis jeder die neue Funktion bekommt oder sie ist regional begrenzt (was ich nicht glaube). Mit der neuesten Version der Google Kalender-App für Android und iOS sollte die Funktion dann jedenfalls einmal auftauchen.

Google Kalender
Google Kalender
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
Google Kalender
Google Kalender
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Dafür liebe ich die Google Dienste. Sie machen Dinge besser. Mir geht es ganz genau so wie im Clip. Man nimmt sich etwas vor, trägt es vielleicht in den Kalender und schiebt es dann einfach wieder weg und fertig. Gemacht wird selten etwas.

    Ein Assistent, der mich nicht so penetrant erinnert und trotzdem keine Ruhe gibt, den würde ich gerne einmal ausprobieren.

    Nebenbei, sehr gut gemachter Clip.

  2. Finde ich toll 🙂
    Immerhin kümmert sich Google um den Kalendar, den ich täglich nutze.
    Aber die Web Version könnte ein kleines Re-design gebrauchen.
    Man könnte die Bilder, wie sie in der mobilen Variante angezeigt wird, auch auf die Tagesansicht in der Web Variante.

  3. Bitte gleich mal Termin eintragen:
    Wenn Google Kalender wieder deutsch spricht, neuen Post veröffentlichen.
    Danke

  4. Als Dienst ist der Google-Kalender prima. Als App gibt’s auf allen Plattformen noch massig Luft nach oben. Die Darstellung der Termine in der Wochenansicht z.B. ist ein solcher Graus, dass ich dankbar für all die Dritthersteller von Kalender-Apps bin.

  5. Mirco Frye says:

    Ich wurde direkt nach dem Update gefragt ob ich ein Ziel anlegen möchte, 15 Minuten nach dem Anlegen ist das Ziel in meinem Kalender aufgetaucht.

  6. Schade, dass man die Termine nicht teilen kann.

  7. @Hotti

    also ich habe die aktuelle Version inkl der Ziele und es ist auf Deutsch. Kann mich auch die letzten Tage/Wochen nicht erinnern, dass es nicht so war.

  8. Businnes Calendar. Die Google App auf Android ist ja der allerletzte Murks…
    Und – oh Wunder – Yoga und Training hab ich sogar ganz ohne Kalender und Smartphone regelmäßig gemacht in meinem bisherigen Leben…

  9. finde die Ambitionen gut. Alledings sollte Google mal an der Darstellung arbeiten. z.B. macht das Apple im Kalender besser mit der Schrift in den Terminen. … weiß nicht, warum Google das nicht hinbekommt und sogar die Termine so komisch verschieben muss übereinander. Dort wünschte ich mir bessere Optionene. Sowie eine bessere Importfunktion für ics Kalenderdateien oder allgemein bessere Verfügbarkeit zum Snippen von Terminen.

  10. Das scheint aber nicht der Google-Kalender zu sein, sondern lediglich die Android-App, oder irre ich da?

  11. Super! Wird für den Putzplan hergenommen. 😀

  12. hmm, ganz ausgereift ist das ganze aber noch nicht. Die Zielsetzung berücksichtig leider nicht die anderen Kalender die man so hat. habe einen Kalender wo ich meine Arbeitszeiten eingetragen habe aber Google schlägt mir während meiner Frühschicht das Fahrrad fahren vor 😀 . Leider bin ich da nicht zu Hause um ne Runde auf dem Bike zu drehen!!!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.