Google Hangouts: neue Optik & neue Funktionen

Ab heute werden Nutzer von Googles Messenger Hangouts Änderungen in der Konversationsansicht feststellen. So sieht man kurze Auszüge aus Nachrichten und auch die  grünen Verfügbarkeits-Indikatoren in Blasenform feiern ein Comeback. Google baut ferner ein neues Such-Icon an – über jenes lassen sich schnell Chat-Kontakte finden. Je nach Laune kann der Nutzer noch seinen Gemützszustand festlegen, hier steht ihm eine Auswahl von 80 Emoticons zur Verfügung. Die neuen Funktionen rollen heute an die Nutzer aus. Mal schauen, ob die dedizierte Hangouts-Erweiterung auch dahingehend ein Update erhält.
flyout

select_group set_mood

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Sowohl die Hangout-Extension für Chrome als auch Hangouts in Google+ wurden aktualisiert. Zumindest ist dies bei mir der Fall.

  2. die emoticons finde ich fürchterlich. eine alternative wahl zwischen telegram oder whatsapp-emos wäre wünschenswert

  3. Wird Zeit, dass in Deutschland auch IP-Telefonate (Talk) über Hangouts gehen.

  4. Geht doch schon lange …

  5. Geht es nur mir so? Oder finden Andere die Profilbilder als Kreis dargestellt aucg schrecklich.

  6. Ich finde die emoticons auch grausam. Hangouts an sich ist ja nicht verkehrt, aber die Smilies sehen fürchterlich aus.

  7. Löst das Update auch das Problem mit dem hohen Akkuverbrauch?

  8. Ola, gibts denn hier auch die APK schon irgendwo zum Ziehen?
    Gruß
    Thorsten

  9. Ich mag die Hangout smileys mehr 😀

  10. Es gibt nichts besseres als die Hangouts App für ios xD

  11. Hauptsache über die Smiley meckern!

  12. Die Smileys werten das Produkt halt wirklich ab 🙂

  13. In gmail kann er sich just seit dem 12. nicht mehr verbinden. Hat jemand auch noch das Problem?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.